…and out comes the swindle von Schmeisig

So circa 2014 bin ich auf das Debüt der Band aus Köln gestoßen. Ich rede von Musik zum Biertrinken von Schmeisig. Darauf zu finden waren Coverversion aber nicht stumpf 1 zu 1, sondern in Form Folk, Country, Pop, Punk-Feeling und einigen anderen Zutaten, die nützlich sind. Wie zum Beispiel Spaß.…Weiterlesen…and out comes the swindle von Schmeisig

Music To Be Murdered By von Eminem

Schon wieder hat es Eminem getan. Ebenso wie 2018 mit Kamikaze (Review hier), wurde auch Music To Be Murdered By ohne Vorankündigung veröffentlicht. Seit dem 17. Januar 2020 gibt es diesen Longplayer, der von Vorne bis Hinten vom Altmeister des Horrorfilms und Suspense inspiriert ist: Alfred Hitchcock. Das elfte Studioalbum…WeiterlesenMusic To Be Murdered By von Eminem

I Decided. von Big Sean

Am 3. Februar 2017 schon veröffentlicht, bespreche ich das Album I Decided. (In Zukunft ohne dem Punkt am Ende.) von dem amerikanischen Rapper Big Sean. Veröffentlicht via Def Jam, GOOD Music, Universal Music. Die Gäste können sich alle sehen und hören lassen, doch so richtig zünden mag das Album nicht.…WeiterlesenI Decided. von Big Sean

Book of Ryan von Royce Da 5‘9“

Wenige Wochen nach dem Prhyme-Album mit DJ Premier steht mit Book of Ryan das nächste Album in den Startlöchern. So oder so ähnlich hätte ich es schreiben können. Den ersten Satz der Review, wenn das Veröffentlichungsdatum nicht schon am 4. Mai 2018 gewesen wäre. Aber besser spät als nie bespreche…WeiterlesenBook of Ryan von Royce Da 5‘9“

Juice No. 184

In der Juice No. 184 vom Januar / Februar 2018 gibt es Storys zu den folgenden Künstlern Haiyti, Eminem, Torch, Haze, Wu-Tang Clan, The Neptunes, Kai Pflaume, Audio 88 & Yassin, Skinny Finsta, Destroy Degenhardt, Rich The Kid, Bambus, Stefflon Don, Saint Jhn, Hamza, Wiz Khalifa, Moritz Bleibtreu, Kida Ramadan,…WeiterlesenJuice No. 184

Newsflash (Eminem, Mötley Crüe)

Eminems The Slim Shady LP feiert 20-jähriges Jubiläum Am 23. Februar 2019 feiert das Release The Slim Shady LP von Eminem sein 20-jähriges Jubiläum. Nun gibt es eine Expanded Edition vom Album, die als Bonus-Tracks Raritäten, A-Capellas, Freestyles und Instrumentals enthalten wird. Tracklisting 1. Public Service Announcement 2. My Name…WeiterlesenNewsflash (Eminem, Mötley Crüe)

Eminem – Kamikaze

Eminem veröffentlichte am 31. August 2018 überraschenderweise, und relativ kurz nach seinem neunten Album Revival, sein zehntes Werk namens Kamikaze (Eigenschreibweise: KAMIKAZƎ) via Aftermath Entertainment, Interscope Records und Shady Records. Auf dem Album sind Joyner Lucas, Royce da 5‘9“, Jessie Reyez und der uncredited – ohne Credits – Justin Vernon…WeiterlesenEminem – Kamikaze

Eminem – Revival CD Kritik

Eminem legt 2017 mit seinem neuen Longplayer nach, den ersten Vorgeschmack gab es mit Walking On Water featuring Beyoncé und erntete eher negative Kritiken. Auch ich mochte den Track anfangs nicht so sehr. Das hat sich gelegt und mein Bild vom Album ein ganz anderes (in Relation zu den negativen…WeiterlesenEminem – Revival CD Kritik

Eminem Fakten

1. Eminem hat Barack Obama bei der Wahl zum Präsidenten im Jahre 2008 unterstützt. 2. Eminem hat dreimal beim 9th Grade, Schulklassenart, versagt, weil er sich nicht viel aus Schule gemacht hat. Alles was er machen wollte war Rap. 3. Eminem war der einzige Gast auf dem Album „Blueprint“ von…WeiterlesenEminem Fakten

Eminem mit sagenhaften Verkaufszahlen

Beweisen muss der US-Rapper schon längst nicht mehr, aber es passiert dennoch dann und wann noch, dass genau dies passiert. In der ersten Verkaufswoche gingen 753.870 Einheiten seines, Eminems, Albums „Recovery“ alleine in den USA über die Theke. Somit ist das Album „Recovery“ das meistverkaufteste Album, innerhalb der ersten Woche,…WeiterlesenEminem mit sagenhaften Verkaufszahlen