Press "Enter" to skip to content

Sperm von Oomph!

(c) Oomph! - Sperm
(c) Oomph! – Sperm

Sperm ist das zweite offizielle Album der Band Oomph! und gilt gleichzeitig als Einläuten der neuen Ära der Neuen Deutschen Härte. Dass ist dem Einsatz und der Kombination Elektronik- und Rock/Metal-Klänge geschuldet. Das Label Machinery nahm dies zum Anlass und gründete das Label Dynamica, um diesen neuen Stil Ausdruck zu verleihen.

In der Neuauflage des Albums hieß es daher im damaligen Pressetext:

„Der neu kreierte Sound war dermassen eigenständig und unorthodox, dass Machinery sich kurzerhand entschloss, aufgrund dieser Entwicklung ein neues Sublabel namens Dynamica zu gründen, welches zukünftig neben uns als Quasi-Inspiratoren oder Urväter dieses Labels noch etliche Industrial-Bands unter Vertrag nehmen sollte.“ (Quelle)

Ursprünglich wurde das Werk 1994 veröffentlicht und 2004 wieder veröffentlicht, weil Augen auf! sehr erfolgreich war. Außerdem erzeugte das Video zum Song und Single Sex für einen Skandal. Denn dort sah man ein über 80-jähriges Paar beim Geschlechtsverkehr.

Neben der musikalischen Neu- und Andersartigkeit sowie dem Skandal um das Video zur Single Sex, gibt es auch andere Merkmale. Viele heutige NDH-Bands nennen die Band nicht ohne Grund als einer ihrer Einflüsse. Dennoch blieben die musikalischen Merkmale stabil und gelten heute als Merkmale zur Identifikation des Stils. Elektro, Rock, Metal und (leicht) nach Industrial klingende Elemente (zum Electro zugehörig, ja, ich weiß). Ist außerdem eine konsequente Fortsetzung des gleichnamigen Debütalbums. Ganz okay aber noch lange nicht bei den späteren Qualitäten.

-Affiliate-Link-