Kategorien
Musik

Musik von Combat Shock

In der Review zu Hinein, Hindurch und darüber hinaus habe ich schon einiges zur Band Combat Shock erzählt. Daher unterlasse ich etwaige Hinweise. Lest euch dort bitte rein. Der Longplayer mit dem prägnanten, einfachen und punktgenauen Titel Musik erschien ein Jahr vor dem oben erwähnten Album, nämlich 1994, bei Day-Glo Records. Danach folgte die Split 10″ Hauptsache Peter von und mit Schrottgrenze. Diese ist 1996 bei Bad Taste Records erschienen.

© Day-Glo Records - Musik von Combat Shock
© Day-Glo Records – Musik von Combat Shock

Vom Album Musik ist mir am stärksten in Erinnerung geblieben: Wir wolln doch nur dein Bestes. Ein Song, deren Inhalt wahrscheinlich jede/r kennt. Mach es so wie ich, sagen der/die/das Erziehungsberechtigte/r/Innen. Doch auf die Idee, dass man für deren Lebensweg weder die Lust, die Energie, die Kenntnisse, das Interesse et cetera hat, kommen die wenigsten. Und so gerät man entweder mit besagtem Personenkreis aneinander oder man folgt wider dem eigenen Interesse doch deren Lebensweg, der Lebensphilosophie. Meist ist letzteres etwas wie „Schaffe, schaffe, Häusle baue“; doch „Schaffe, schaffe, Scheiße baue“ wäre vielen lieber. Und das meine ich nicht negativ, sondern im Sinne von selbst probieren, Fehler machen, daraus lernen, es anders erneut probieren. Sein Leben leben auf Deutsch gesagt. Doch das bleibt vielen verwehrt oder man bekommt immer Sprüche gedrückt, damit man ja merkt, wie wenig man hinter dem eigenen Nachwuchs steht.

Schon der Opener Lasst mich gehn ist eher schwere Kost. Es handelt davon jemanden sterben zu lassen, weil der Leidensweg für die jeweilige Person zu groß ist, doch die nahestehenden Personen wollen das nicht. Wollen den eigenen Schmerz vermeiden, den anderen Schmerz dafür aber aufrecht erhalten. Das zieht sich wie ein roter Faden durch das Album und so wird man unweigerlich mit vielerlei schon eher unbequemen Themen konfrontiert. Wenn man bedenkt, wie alt das Album ist und wenig sich bei vielen Themen seither getan hat. Schon erschreckend. Zeigt allerdings auch, dass es hier politischen Punkrock gibt, der auch Ausflüge in die hardcorige Ecke nicht scheut. Sollte öfter rotieren.

 

Hier kaufen und unterstützen:
buch7(**)

 

 

 

-Ad-

Fazit
Review Datum
Reviewed Item
Musik von Combat Shock
Bewertung
41star1star1star1stargray
Product Name
Musik von Combat Shock