Press "Enter" to skip to content

Moonglow von Avantasia

sharing is caring
(c) Avantasia - Moonglow
(c) Avantasia – Moonglow

Tobias Sammet‘s Avantasia veröffentlichte kürzlich das 8. Studioalbum namens Moonglow. Mit dabei ist die Kernbesetzung bestehend aus Tobias Sammet (Gesang, Bass, Keyboards), Sascha Paeth (Gitarre, Bass, Keyboards), Michael Rodenberg (Orchestration, Keyboards) und Felix Bohnke an den Drums. Das Cover wurde vom schwedischen Zeichner Alexander Jansson kreiert. Daneben sind wieder eine Gastsänger dabei: Michael Kiske (Helloween), Ronnie Atkins (Pretty Maids), Eric Martin (Mr. Big), Geoff Tate (Queensryche), Jorn Lande und Bob Catley (Magnum), Candice Night (Blackmore‘s Night), Hansi Kürsch (Blind Guardian, Demons & Wizards) und Mille Petrozza (Kreator).

Zwei Jahre hat sich Tobias Sammet Zeit genommen, Ideen gesammelt und letztendlich mit Moonglow ein neues Avantasia-Kapitel aufzuschlagen. Tag und Nacht wurde laut Infos an dem neuen Material im The Great Mystery-Studio gearbeitet. Entstanden sind 11 Stücke, 12 wenn man den Bonus berücksichtigt.

»Ich denke, dass es das ausgeschmückteste und detailreichste Album ist, das wir bislang produziert haben. Das soll nicht überambitioniert klingen, aber es steckt definitiv viel Liebe zum Detail darin. Avantasia ist die ultimative Spielwiese, auf der die wildesten Fantasien eines Musikers wahr werden – und das hört man auf „Moonglow“ besonders deutlich: Keltische Elemente, Einflüsse aus der Weltmusik, große Chöre, atmosphärische Parts, Thrash-Elemente, klasse Gastgesangsbeiträge – und all das in das eingepackt, was ich als den typischen Avantasia-Sound betrachte.«

Mit dieser Art Symphony Metal und eine merkliche Steigerung von Album zu Album, ist es wahrlich kein Wunder, dass es Charteinstiege gibt, die immer wieder höher ausfallen und auch andere Medien Lobeshymnen aussprechen. So gibt es auch hier kaum Grund zu meckern – wahrscheinlich ist der fehlende Sterne um eine volle Punktezahl zu erreichen einfach darin begründet, dass die Situation nicht zu 100% zur Musik passt.

Werbelinks:
* Moonglow (Artbook) - ADA UK and Avantasia -
* Moonglow (Limited Digibook) - ADA UK and Avantasia -



sharing is caring
Fazit
Review Datum
Reviewed Item
Moonglow von Avantasia
Autoren-Rating
41star1star1star1stargray