Press "Enter" to skip to content

Spotlight März 2017

Already shared 30 times
(c) Spotlight Verlag - Spotlight März 2017 Cover
(c) Spotlight Verlag – Spotlight März 2017 Cover

Die Ausgabe Spotlight März 2017 kommt mit einem sehr bunten, vorwiegend grünem Cover daher. Haupt-Headline scheint Wild London zu sein. Ein Artikel über nachhaltige Grünflächen in der Großstadt Londons. Verwundert? Der Artikel verstärkt das Gefühl noch um ein Vielfaches, denn es sind Dutzende solcher Parks vorhanden. Einer größer als der andere.

Außerdem wird der Commonwealth behandelt. Ein veraltetes Konstrukt, dass kraftlos daherkommt und auch so wirkt. Zumindest, ziehe ich das aus dem Artikel. Daher wird mehr oder weniger direkt gefragt: soll es bleiben? Und wenn ja, welche Änderungen benötigt der Commonwealth, um aktuell zu sein? Auf der zeitlichen Höhe?

Da das Ganze in englischer Sprache ist, ist es ungewohnt aber für mich umso interessanter weil ich dadurch lerne. In mehrfachen Sinne: Erweiterung des Wortschatzes aber auch über das Thema.

Weitere Artikel ergänzen den Inhalt außerordentlich gut. So gibt es zwar vorwiegend ernstere Themen. Aber Spotlight März 2017 wartet auch mit einigen Entertainment-Teilen auf und gen Ende gibt es noch einige Witze. Etwas, was mir außerordentlich gut gefällt, denn dadurch kommen aus verschiedenen Bereichen immer etwas anderes Vokabular hinzu. Das sorgt für Abwechslung und Lust weiter zu lesen.

Mir hat das Spotlight März 2017 wieder außerordentlich Spaß gemacht. Daher eine Empfehlung da mal reinzulesen, nachzulesen, seine Kenntnisse zu erweitern und Spaß dabei zu haben.

-Werbelink-

Already shared 30 times
Fazit
Review Datum
Reviewed Item
Spotlight März 2017
Autoren-Rating
41star1star1star1stargray