Press "Enter" to skip to content

Der Magnet von Lucas Harari

sharing is caring
(c) Edition Moderne - Der Magnet von Lucas Harari
(c) Edition Moderne – Der Magnet von Lucas Harari

Im Verlag Edition Moderne ist im August 2018 Lucas Hararis Der Magnet als Comic erschienen. Auf 144 farbig gestalteten Seiten mit den Maßen 22 x 31 im Halbleinenband gibt es einen Thriller in dessen Mittelpunkt Pierre und die Therma von Vals in der Schweiz stehen. Besagtes Gebäude ist vom Stararchitekten Peter Zumthor.

Wie magisch angezogen befasst sich der junge Architekturstudent Pierre mit dem Thermalbad in Vals. So stark, dass das Studium abgebrochen wird. Danach geht es in die Schweiz und der Protagonist begibt sich auf eine gefahrvolle Suche nach dem Geheimnis. Man erzählt sich vieles – aber nur hinter vorgehaltener Hand. Man möchte natürlich nicht als verschroben oder gar verrückt gelten.

Die Legende hält sich hartnäckig ebenso wie die Beharrlichkeit des Studenten, der nicht nur auf Geheimnisse stößt, sondern auch auf einen bekannten Autoren und Fachmann aber auch auf Ondine, eine hübsche Frau. Ganz zu schweigen von dem Landwirt und seinem „seltsamen“ Bekannten. Doch hauptsächlich kreist sich alles um die Therme.

Das, was dieses Graphic Novel so spannend macht, ist auch unter anderem die Tatsache, dass die Therme tatsächlich existiert. Ebenso der renommierte Architekt. Ich schrieb ja eben, unter anderem. Weitere Gründe sind, man benötigt keine Vorkenntnisse. Es ist eine einmalige Geschichte aus architektonischer Liebe in Kombination mit einem (Mystery-)Thriller. Spannung und auch eine Prise Erotik ist ebenfalls enthalten. Hat großen Spaß gemacht und ging nicht ohne Grund im Februar 2019 in die dritte Auflage.

-Werbelink-
Der Magnet von Lucas Harari

sharing is caring
Fazit
Review Datum
Reviewed Item
Der Magnet von Lucas Harari
Autoren-Rating
51star1star1star1star1star