Press "Enter" to skip to content

Newsflash (Smoke Blow, Raised Fist, Touché Amoré)

+++ Die Kieler HC/Punk-Legende Smoke Blow kehrt nach drei Jahren zurück in die Fabrik. 7 Alben sind in der Zeit entstanden und mit German Angst sogar eine die ich kenne. Seit 2012 die letzte tour gelaufen ist, tritt die Band wesentlich kürzer und tritt nur sehr selten auf.

Nach mehreren restlos ausverkauften Auftritten im aktuellen Jahrzehnt kündigen Smoke Blow nach 3-jähriger Fabrik-Abwesenheit für 2020 endlich wieder ein „Final Hands“-Konzert in ihrem Hamburger Wohnzimmer an.

Und weil dem Kieler Sextett die Jubliäen nie ausgehen, gibt es auch 2020 etwas zu feiern: 20 Jahre „777 Bloodrock“ nämlich!

(c) Smoke Blow - Final Hands 2020
(c) Smoke Blow – Final Hands 2020

SMOKE BLOW – Final Hands 2019

01.11.2019 Wiesbaden – Schlachthof (ausverkauft)
02.11.2019 München – Backstage Halle (ausverkauft)

SMOKE BLOW – Final Hands 2020

19.12.2020 Hamburg – Fabrik

+++ Raised Fist geben nicht nur das Veröffentlichungsdatum für ihr neues Album namens Anthems bekannt, sondern präsentieren mit Anthem – Singular! – auch einen neuen Song. Am 15. November 2019 wird das neue Werk via Epitaph erscheinen. Außerdem wird es eine Tour mit Boysetsfire geben.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Frontmann ALEXANDER ‚ALLE‘ HAGMAN kommentiert:
“We have worked much harder on this album than ever before. By a large margin. Drums and vocals have, for the first time in our career, been given exactly the space and time needed to get to the same level as the music and melodies. Right at this time, we’re actually producing something that has a new sound.”

28.11. – Würzburg, Posthalle
29.11. – Cologne, Palladium (Family First Fest)
02.12. – Hamburg, Große Freiheit – SOLD OUT
03.12. – Leipzig, Werk 2
04.12. – Vienna (AT), Arena
05.12. – Munich, Tonhalle
06.12. – Münster, Skaters Palace – SOLD OUT
07.12. – Wiesbaden, Schlachthof – SOLD OUT

Anthems’ Track Listing

1. Venomous
2. Seventh
3. Anthem
4. Murder
5. Into This World
6. Shadows
7. Oblivious
8. Polarized
9. We Are Here
10. Unsinkable II

+++ Auch die Hardcore-Combo Touché Amoré präsentieren einen neuen Track. Dieser nennt sich Deflector. Außerdem kündigen sie für September Live-Shows mit Deafheaven an.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Sänger Jeremy Bolm kommentiert:
“This time around, we need to take a chance with the unfamiliar. Someone who would take us out of our comfort zone. Enter Ross Robinson. A man who knows no comfort zone. I followed his career all through my youth to being a young adult. When we returned from our recent Midwest tour, we entered the studio to record a song with Ross and see if there was chemistry…”

Deflector erscheint auf einen exklusiven 7“ mit dem bisher unveröffentlichten Track Green.

20.09.2019: Wien (AT), Arena
22.09.2019: Berlin, SO36
25.09.2019: Hamburg, Markthalle
27.09.2019: Wiesbaden, Schlachthof
07.10.2019: Köln, Live Music Hall
08.10.2019: München, Backstage Werk

-Ads-