Press "Enter" to skip to content

Newsflash (Ewigheim, Cardi B, DieKlute, Callejon)

sharing is caring

+++ Am 18. Januar 2019 erscheint das neue Ewigheim Album mit dem Titel Irrlichter. Zur ersten Single Vom Mond gemalt gibt es ein Lyric-Video an dieser Stelle:

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

TOURDATEN

EWIGHEIM + LACRIMAS PROFUNDERE
10.01.2019 – Hamburg, Logo
11.01.2019 – Köln, Helios 37
12.01.2019 – Hannover, Musikzentrum
18.01.2019 – Berlin, Cassiopeia
19.01.2019 – Erfurt, From Hell (große Release-Show!)
07.02.2019 – Wien, Viper Room
08.02.2019 – München, Backstage
09.02.2019 – Stuttgart, DasCann
14.02.2019 – Nürnberg, Der Cult
15.02.2019 – Frankfurt, Nachtleben

+++ Von Cardi B gibt es mit Money ein neues neues Video der 26-jährigen Rapperin. Es ist der erste Solo-Track seit der Veröffentlichung des Debütalbums Invasion of Privacy. Alle 13 Stücke des Longplayer wurden inzwischen mit Gold oder Platin ausgezeichnet.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

+++ Mit der neuen Supergruppe DieKlute gibt es vor dem Jahresende noch etwas neues von Jürgen Engler (Die Krupps), Claus Larsen von Leæther Strip und Dino Cazares von Fear Factory zu vermelden. Das ist nämlich deren neue Band. Das Album erscheint am 1. Februar 2019 via Cleopatra Records und im Vertrieb von H‘art. Titel des Longplayers ist Planet Fear und enthält 12 Stücke inklusive einer Coverversion des Public Enemy-Klassikers She Watch Channel Zero?! aus dem Jahre 1988. Das Video zur ersten Single It‘s All In Vain soll schon fertig sein und Szenen aus dem Horrorfilm Devil‘s Revenge enthalten.

+++ Callejon veröffentlichen hingegen einen weiteren Vorboten und Appetizer auf das kommende Album Hartgeld im Club und den dritten Teil der Klassiker-Reihe Porn From Spain. Es ist die letzte Vorab-Single aus dem kommenden Longplayer, das am 4. Januar 2019 erscheinen wird. Außerdem gibt es bei Porn From Spain 3 Features von und mit K.I.Z und ICE-T.

Hört euch „Porn From Spain 3“ hier an:

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Werbelinks:



sharing is caring