Epica starten Vorverkauf zu Omega

© Nuclear Blast - Epica - Omega
© Nuclear Blast - Epica - Omega

Die niederländischen Symphonic Metal Epica verkünden, dass ihr neues Studioalbum Omega am 26. Februar 2021 via Nuclear Blast erscheinen wird. Es ist das erste Studioalbum nach fünf Jahren. Kürzlich erschien die erste Single zum Track Abyss Of Time, samt einem Videoclip, der in Zusammenarbeit mit Grupa 13 entstanden ist.

© Nuclear Blast - Epica - Omega
© Nuclear Blast – Epica – Omega

Seht das Video zu Abyss Of Time hier:

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Simone Simons kommentiert: „Endlich können wir euch unser Video zur neuen Single ‚Abyss Of Time‘ zeigen! Dazu flogen wir nach Polen, um erstmals mit Grupa 13 zu arbeiten. Videos zu drehen, ist für mich der spannenste Part unsere Musik zu visualisieren. Die Kostüme sind wirklich wunderschön. Es hat uns soviel Spaß gemacht und ich hoffe, dass euch der Clip gefällt.“.

Heute startet ebenfalls der Vorverkauf zu Omega, das in den folgenden Formaten erscheint:
– CD Jewelcase
– 2CD Digibook
– Earbook (48p Earbook incl. Bonus acoustic CD, orchestral CD & instrumental CD – limited to 3500)
– Vinyl-Box (incl. Earbook, PIC 2LP & hanger with Ankh symbol – limited to 1500)
– 2LP (various colors)

Mark Jansen berichtet folgendes zum neuen Album: „Ich bin unheimlich stolz darauf, denn ich bin überzeugt davon, dass wir ein frisches und vielschichtiges Werk geschrieben haben. Unser großer Vorteil ist, dass wir soviele großartige Komponisten in der Band haben. Wir haben von jedem die stärksten Seiten hervorgehehoben und die besten Tracks ausgesucht. Es war eine inspirierende Zeit zusammen, die nun ihre Früchte trägt. Es war ein großer Vorteil, dass wir zusammen an den Songs gearbeitet haben, aber uns phasenweise auch digital austauschen konnten. Inzwischen habe ich „Omega“ sicherlich über 50 Mal gehört und kriege niemals genug davon!“

„Omega“-Trackliste:
01 Alpha – Anteludium
02 Abyss Of Time – Countdown To Singularity
03 The Skeleton Key
04 Seal Of Solomon
05 Gaia
06 Code Of Life
07 Freedom – The Wolves Within
08 Kingdom Of Heaven, Part 3 – The Antediluvian Universe
09 Rivers
10 Synergize – Manic Manifest
11 Twilight Reverie – The Hypnagogic State
12 Omega – Sovereign Of The Sun Spheres