Interviews

Tom Novy im Short & Sweet-Interview

Teilen:

Der House-DJ und Produzent Tom Novy stand mir freundlicherweise für das Short & Sweet-Interview zur Verfügung und beantwortete die dazugehörigen zehn Fragen. Viel Spaß beim Lesen!

Was arbeitest Du neben Deiner künstlerischen Tätigkeit?

Ich bin und bleibe Künstler. Aber ich bin ja auch noch ein bisschen Moderator bei Egos FM Radio und Raveline TV. Das ist ja nicht unbedingt so eine Künstlerische Arbeit. Eher ein lustiges Handwerk.

Das ultimative Auto / Motorrad ist?

Ich find den neuen Panamera super schön. Aber der past leider nicht mehr so in unsere Zeit. Ich glaube wir sollten anfangen Hybriden zu fahren damit die Autoindustrie mehr von diesen Umweltfreunden produziert. Ich will einen Porsche Hybrid! Motorrad da steh ich auf meine alte Vespa. Das reicht mir völlig.

Dein bester Freund / beste Freundin verrät Dir ihre Vorliebe für sein / ihr eigenes Geschlecht. Wie reagierst Du?

Ich gratuliere natürlich! Jeder wie er mag!

Ich bin kein guter Verlierer wenn es um … geht?

Ungerechtigkeit

Was für eine Art Mann bist Du? Wie würdest Du Dich beschreiben?

Lustig, sensibel, gutmütig, introvertiert, schlau, schwierig, zornig, eitel, verlässlich und voller Liebe! oder so.

Ich würde jeden durch … bestrafen.

Ehrlichkeit oder wenn’s ganz schlimm is Verachtung

Gab es jemals eine Frau / einen Mann, die / der Dich vor die Wahl gestellt hat: ich oder die Musik?

Ja, aber nicht mehr! 🙂

Außerirdische haben Dich entführt. Du wirst während des Verhörs gefragt einen einzigen sinnvollen Grund zu nennen, die Invasion abzubrechen und die Menschheit zu verschonen. Deine Antwort lautet:

Ihr habt keine Ahnung worauf ihr euch einlasst!!! Das sind Menschen!

Erzähl unseren Lesern bitte etwas über Dein aktuelles / kommendes Album.

Ich werde der erste Deutsche sein der eine Global Underground Kompilation mixen darf. Da wird ich mich mal anstrengen! 😉 Hab schon viele tolle Ideen. 2 neue Singles kommen da von mir drauf, eine mit Jerome Isma-ae, wenn’s klappt, und neue Remixe von alten Hits. Gespannt bin ich auf den “Your Body ” Remix von Stimming zum Beispiel. Ich werde mal versuchen den Leuten den Tom Novy aufzuzeigen der verliebt ist in Musik. Und zwar von Kopf bis Fuß!

Wie sehen Deine Zukunftspläne aus?

Da gibt¹s wirklich viel die nächste Zeit. Viele tolle Shows diesen Sommer und endlich meine erste Chill out Compilation. Mein eigenes Label ist am Start und im Oktober kommt eine Global Underground Compilation. Ich bin der erste Deutsche der einen machen darf und mächtig stolz drauf. Was es sonst noch so neues gibt erfahrt ihr über Twitter, Facebook, Tomnovy.com, MySpace und so weiter!!!

Teilen:

Kommentare