Father of All… von Green Day

Mit Father of All… gibt es ein selbstzensiertes Album der (Punk)Rockern von Green Day aus dem sonnigen Kalifornien. Aber eigentlich heißt das neue Werk Father of All Motherfuckers. Zensiert wird es durch ein Einhorn mit regenbogenfarbener Kotze. Kann man so machen. Aber eigentlich gibt es hier nichts zu zensieren. Ja,…WeiterlesenFather of All… von Green Day

Newsflash (Subway To Sally, Theory Of A Deadman, Nathan Gray, Waltari, und viele mehr)

In unserem heutige Newsflash dreht es sich um die folgenden Themen: Subway To Sally, Theory Of A Deadman, Nathan Gray, Waltari, Wacken Open Air, Boppin‘ B, Topf Secret, Braunkohle und die britische Limo-Steuer. +++ Die beliebte Festival-Reihe Eisheilige Nächte wird auch 2020 fortgeführt und dazu laden Svbway To Sally auch…WeiterlesenNewsflash (Subway To Sally, Theory Of A Deadman, Nathan Gray, Waltari, und viele mehr)

Newsflash (Social Distortion, Lenny Kravitz, Gorillaz)

+++ Von den Punkrockern um Frontmann Mike Ness gibt es eine Tour-Ankündigung sowie einen After Movie namens 40th anniversary-Show featuring Joan Jett, Frank Turner, The Distillers und viele mehr. Social Distortion Frontmann Mike Ness kommentiert: “We can’t wait to get back to Europe this coming June! We’ve missed our fans…WeiterlesenNewsflash (Social Distortion, Lenny Kravitz, Gorillaz)

Muse kündigen Origin Of Muse an

Am 6. Dezember 2019 veröffentlicht die Band Muse „eine umfangreiche Chronik ihres Frühwerks“, dass den Titel Origin Of Muse trägt. Die Deluxe-Box enthält 9 CDs, 4 Vinyl-Alben, ein 48-seitiges buch mit einem ausführlichen Interview. Insgesamt 113 Tracks sind enthalten, davon wiederum bisher 40 unveröffentlicht. Muse „Origin Of Muse“ VÖ: 06.12.2019…WeiterlesenMuse kündigen Origin Of Muse an

Green Day: Neue Single Father Of All…

Father Of All… heißt die neue Single von Green Day aus dem gleichnamigen Studioalbum, das am 7. Februar 2020 via Warner Music erscheinen soll. Am 3. Juni 2020 wird die Band zudem live in der Berliner Wuhlheide zu sehen sein. Fünffach Grammy und Rock and Roll Hall of Fame-Mitglieder sind…WeiterlesenGreen Day: Neue Single Father Of All…

The Side Effects von Coldrain

Am 28. Agsuut 2019 erschien mit The Side Effects das neue Album von der japanischen Band Coldrain auch in Deutschland. Sie spielten dieses Jahr bereits auf einigen Festivals, darunter auch Rock am Ring / Rock im Park. Dies kommentierten sie mit den Worten: „We’ve always loved touring in Europe. They’ve…WeiterlesenThe Side Effects von Coldrain

Balance, Not Symmetry von Biffy Clyro

Nur wenige Tage vorher gab es den Tweet, dass es bald neue Musi von Biffy Clyro gibt beziehungsweise weitere Informationen. Tatsächlich gab es dann Ersteres. Balance, Not Symmetry ist ein Soundtrack zum gleichnamigen Film (Premiere am 23. Juni 2019 in Edinburgh auf dem Edinburgh Film Festival). Erschienen ist der Longplayer…WeiterlesenBalance, Not Symmetry von Biffy Clyro

Forever Young Remastered von Alphaville

Am 12. Januar 1984 veränderte sich die Pop-Welt schlagartig. Ich war damals nicht mal sechs Jahre alt und wusste davon überhaupt nichts. Aber es erschien Big In Japan von Alphaville. Ihre Debütsingle von ihrem Debütalbum Forever Young. Big in Japan landete in Deutschland, Schweden, der Schweiz und in den US-Billboard-Charts…WeiterlesenForever Young Remastered von Alphaville

Left Boy – Ferdinand

Jahre nach Permanent Midnight kommt Left Boy zurück, mit zahlreichen Teaser, wenig aussagekräftiges und einem schlichten Albumtitel: Ferdinand. Möchte man es spannend machen oder gibt es einfach nicht mehr zu sagen? Letzteres wäre schade. Warum diese lange Pause? Keine Ahnung. Die Spekulationen reichen weit. Sind aber vielleicht dennoch naheliegender als…WeiterlesenLeft Boy – Ferdinand

Vance Joy – Nation Of Two Track By Track

Zum kommenden Album Nation Of Two von Vance Joy gibt es hier das Nation Of Two Track By Track Special zu lesen. CALL ME IF YOU NEED ME Ein wunderbarer Opener, der auf einer Ukulele statt auf einer Gitarre gespielt wird. Es geht um einen „Jungen, der versucht an deinem…WeiterlesenVance Joy – Nation Of Two Track By Track