Der Zauberhut von Terry Pratchett

Der Zauberhut von Terry Pratchett ist ein weiterer Fantasy-Roman des britischen Autors und der fünfte in seiner Scheibenwelt-Serie. Erschienen ist das Buch erstmals 1988. Im Englischen heißt das Werk Sourcery. Sourcerers sind Zauberer, die selbst Quellen der Magie sind und daher viel, viel mächtiger als normale Zauberer sind. Sie waren…WeiterlesenDer Zauberhut von Terry Pratchett

Gevatter Tod von Terry Pratchett

Gevatter Tod von Terry Pratchett ist der vierte Band der Scheibenwelt-Reihe und heißt im englischen Original Mort. Was ich persönlich irgendwie witziger finde, da Mort in verschiedenen Sprachen für Tod steht und im Deutschen wie Mord klingt. Gleichzeitig ist Mort der Name des Protagonisten, dem Azubi vom Tod. Als Teenager…WeiterlesenGevatter Tod von Terry Pratchett

Das Erbe des Zauberers von Terry Pratchett

Im Englischen trägt Das Erbe des Zauberers von Terry Pratchett den Titel Equal Rites. Was wiederum deutlich ein Wortspiel ist zwischen: equal rites und equal rights. Gleiche Riten und gleiche Rechte. Gleiche Riten bezieht sich auf die gleichen Riten zwischen den durchweg männlichen Zauberern und den durchweg weiblichen Hexen auf…WeiterlesenDas Erbe des Zauberers von Terry Pratchett

Das Licht der Fantasie von Terry Pratchett

Die ersten Ausgaben hören noch auf Das Licht der Phantasie, meine Version nennt sich Das Licht der Fantasie – der Unterschied liegt nur im Ph beziehungsweise dem F in Ph/Fantasie. Inhaltlich ist es aber, wenn ich mich recht erinnere, deckungsgleich. Erschienen ist der zweite Scheibenwelt-Roman im Jahre 1986. Der englische…WeiterlesenDas Licht der Fantasie von Terry Pratchett

Newsflash (Pink Floyd, Dio, Terry Pratchett)

+++ Über Pink Floyd Records erscheint mit Pink Floyd The Later Years vielleicht DIE ultimative Sammlung mit unveröffentlichtem Material seit 1987. Der Veröffentlichungstermin ist der 29. November 2019. Das Release besteht aus 16 Discs. Aufgeteilt in 5 CDS, 6 Blu-rays, 5 DVDs. In der Zeit entstanden die Studioalben A Momentary…WeiterlesenNewsflash (Pink Floyd, Dio, Terry Pratchett)

Die Farben der Magie von Terry Pratchett

Mit Die Farben der Magie, englischer Titel: The Colour of Magic, ist im Jahre 1983 der erste Scheibenwelt-Roman erschienen. Der Autor Terry Pratchett hat damit eine Welt erschaffen, die zügig an Popularität zulegen sollte und mit der ich rund 10-15 Jahre später zum ersten Mal konfrontiert werden sollte. Seitdem lässt…WeiterlesenDie Farben der Magie von Terry Pratchett

Witz und Weisheit der Scheibenwelt von Terry Pratchett, Stephen Briggs Buchkritik

Die Scheibenwelt ist eine einzigartige Schöpfung. Sie wird von vier Elefanten getragen, die wiederum auf einer riesigen fliegenden Schildkröte stehen. Der Tod übernimmt hier gern einmal die Aufgaben des Weihnachtsmanns, und der Winter verliebt sich Hals über Kopf in eine Hexe. Stephen Briggs, der – so sagt man jedenfalls –…WeiterlesenWitz und Weisheit der Scheibenwelt von Terry Pratchett, Stephen Briggs Buchkritik