Dezibelkarate von The Wohlstandskinder

Nach dem Vorgänger Baby, Blau! gibt es nun mit Dezibelkarate den Nachfolger und letzten Endes auch das Abschiedsstudioalbum der The Wohlstandskinder. Was sie, eventuell, damals selbst noch nicht wussten. 2004 ist lange her und dennoch mag ich die Band immer noch. Die älteren – speziell die ersten zwei Studioalben –…WeiterlesenDezibelkarate von The Wohlstandskinder