Slime - Live Punk Club
Musik

CD Kritik: Live Punk Club von Slime

Mit „Live Punk Club“ gibt es eine, wenn nicht sogar die letzte Live-Aufnahme der Band. Viele Songs neueren Datums sind hier drauf enthalten, aber auch einige der alten Klassiker wie „Alle gegen alle“ und „Etikette tötet“ sind hier enthalten. Neuer sind dagegen Tracks wie „Schweineherbst“, vom gleichnamigen Album, „Stillstand“ und „Zweifel“. Letztgenannter Song ist für […]

Crookers - Tons of Friends
Musik

CD Kritik: Tons of Friends von Crookers

Crookers? Crookers! Ersteres dachte ich mir als ich den Namen zum ersten Mal hörte. Ich fand im Info die Mixtur interessant und schon hatte ich das Album kurze Zeit später auf dem Schreibtisch und wusste: Crookers sind ein italienisches DJ-Duo. Nach einigen Malen hören hieß es dann in meinem Kopf: Crookers! Mit dem aktuellen Album […]

Musik

CD Kritik: Tribe of Force von Van Canto

Van Canto sind mit einem neuen Longplayer und mit neuem Label im Rücken zurück. Die Platte nennt sich „Tribe of Force“ und das Label ist Napalm Records. Eine interessante Kombination. Aber auch die Band ist mit ihrem Konzept des A-Cappella-Metal nicht uninteressant und so freute ich mich auch auf die neuen Songs.

Stahlmann - Herzschlag
Musik

CD Kritik: Herzschlag von Stahlmann

In der Neuen Deutschen Härte ist vieles, wenn nicht sogar alles, gesagt worden und somit ist es um einiges schwieriger sich als eine eben solche Band, die sich diesem Genre verschrieben hat, dort zu etablieren. Stahlmann aus Göttingen können selbst mich begeistern und ich mag kaum Bands aus diesem Genre. Die zwei ersten Songs „Marschieren“ […]

Luxuslärm - So laut ich kann
Musik

CD Kritik: So laut ich kann von Luxuslärm

Das erste Album von Luxuslärm ist an mir vorüber gegangen ohne dass ich es registriert habe. Ein, zwei Singles habe ich bestimmt irgendwo mal gehört aber nie wirklich bewusst wahrgenommen. Das mag jetzt einige sehr schockieren und vielleicht findet davon jemand es sogar „unverschämt“ dass ich, ja wer bin ich denn überhaupt, dann noch eine […]

Musik

CD Kritik: Truth Or Dare von Oomph!

Wie ich öfters bei den Ankündigungen für ein Best-of-Album gähnen muss, befürchtete ich auch hier ein zusammengesuchtes Sammelsurium der „besten“ Songs plus, mit etwas Glück, einigen neuen Tracks. Oomph! scheinen die Befürchtungen im Allgemeinen und diese im Speziellen zu kennen oder selber so zu denken was ihre Lieblingskünstler betrifft. Ihr Best-of-Album besteht aus ihren „besten“ […]

Musik

CD Kritik: This Addiction von Alkaline Trio

Das siebte Studioalbum von Alkaline Trio nennt sich „This Addiction“ und ist via Hassle Records erschienen – in Kooperation mit dem Bandeigenen Label „Heart & Skull“. Schon nach dem ersten Hördurchgang kann mich dieser neue Silberling begeistern und ich wippe durchgehend mit den Füßen. Nach dem zweiten habe ich das starke Verlangen jetzt schon alle […]