Press "Enter" to skip to content

Mono Inc. – Welcome To Hell

sharing is caring
Mono Inc. - Welcome To Hell
Mono Inc. – Welcome To Hell

Die Band Mono Inc. veröffentlichte Ende Juli 2018 ihr neuestes Werk Welcome To Hell, das zugleich auch Nachfolger vom Album Together Till The End ist. Es ist das zehnte Studioalbum und der Hörer wird in der Hölle willkommen geheißen. Thematisch dreht sich der Longplayer nämlich nicht nur in Player, sondern um die Pest in Hamburg im Jahre 1712. Ein Konzeptalbum also. Außerdem besteht meine Version aus zwei Versionen: rockige und klassische Fassung.

Gestartet wird mit dem Stück The Heart Of The Raven, das opulent und bombastisch daher kommt und die Stimme durch die Instrumentierung getragen wird. Dann folgt schon der Titelsong und es geht schwungvoller zur Sache: Welcome To Hell. Ebenfalls mit einigen Streichern versehen, gibt es hier einen Vorgeschmack wie es textlich aussehen wird auf dem Album und die Band setzt alle Trademarks gekonnt ein. Muss aber dazu sagen: Ich bin mit der Band eigentlich noch nie richtig warm geworden. An den mangelnden Melodien sollte es eigentlich nicht liegen aber es reißt mich eben auch nicht mit. (Das gleiche „Problem“ hab ich zum Beispiel auch bei Lord Of The Lost. Bei beiden Bands verstehe ich, warum es nicht gerade wenige Menschen gibt, die diese Musik und die Band gut finden, aber anfixen konnte es mich bisher nicht…)

Einige Textzeilen vom Album können locker aus dem Kontext gerissen werden und würden in der heutigen Zeit nicht an Bedeutung verlieren. So heißt es an einer Stelle sinngemäß: Wir sind zwar schwach aber dafür viele. Während der erste Track noch den Protagonisten namens The Raven vorstellt, geht es nachfolgend um die Pest und wie damit umgegangen wird. Eine interessante Thematik, gute Instrumentierung, angenehme Lyrics. Nicht mein Fall aber ich verstehe, warum die Band erfolgreich ist und von vielen geschätzt wird.

Werbelinks:



sharing is caring
Fazit
Review Datum
Reviewed Item
Mono Inc. - Welcome To Hell
Autoren-Rating
31star1star1stargraygray