Wohllebens Waldführer - Tiere und Pflanzen bestimmen – das Ökosystem entdecken von Peter Wohlleben
Literatur

Wohllebens Waldführer – Tiere & Pflanzen bestimmen – Das Ökosystem entdecken von Peter Wohlleben

Wohllebens Waldführer - Tiere und Pflanzen bestimmen – das Ökosystem entdecken von Peter Wohlleben
Wohllebens Waldführer – Tiere und Pflanzen bestimmen – das Ökosystem entdecken von Peter Wohlleben

Peter Wohlleben hat Forstwirtschaft studiert und nach 23 Jahren seine Beamtenstellen bei der Landesforstverwaltung Rheinland-Pfalz gekündigt. Der Hauptgrund war und ist die Umsetzung seiner Idee von einer ökologischen Waldbewirtschaftung in seiner Waldakademie in Wershofen. Tatsächlich habe ich schon seit Kindestagen eine Vorliebe für Lexika – oder anders gesagt, alles wo Wissen möglichst kurz und auf den Punkt geschildert werden kann, um weitere, längere Ausführungen in der Fachliteratur zu verstehen – und Tierbücher (speziell Spinnen und Schlangen haben es mir angetan, aber auch ganz im Allgemeinen). Mich hatte nach langer Zeit wieder Mal die Lust gepackt und so kam ich in den Genuss von Wohllebens Waldführer – Tiere & Pflanzen bestimmen – Das Ökosystem entdecken. Ich war gespannt und begann zu lesen. Leider zog sich das aus vielen persönlichen Gründe länger hin als ich gedacht habe.

Laut der Info enthält dieser Naturführer über 250 Tiere und Pflanzen des Waldes. Auch heißt es, dass die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Waldbewohnern und den Funktionen des Waldes sowie die Einflüsse von Förstern und Jägern geschildert werden.

Innerhalb von zehn Jahren – 2007 begonnen und die letzte mir bekannte Veröffentlich erschien 2017 – gibt es über ein Dutzend Bücher von Peter Wohlleben. In welchem Ausmaß weiß ich nicht. Die sind sicherlich unterschiedlich dick, dennoch eine beeindruckende Leistung. Gelesen habe ich mit diesem Naturführer insgesamt zwei seiner Werke – das andere wäre Das geheime Netzwerk der Natur: Wie Bäume Wolken machen und Regenwürmer Wildschweine steuern.

Viele Arten waren mir nicht bekannt. Allerdings habe ich mir etwas mehr Informationen bezüglich der Zusammenhänge erhofft. Mir ist natürlich bewusst, dass das etwas anderes ist, wenn man einen Naturführer schreibt oder eben ein Sachbuch, wie das schon genannte.

Dadurch, dass mir das subjektiv so prominent hervorgehoben vorkam, hatte ich eben diese Erwartungen an dem Buch, die ich nun mal hatte. Unter anderem eben eine „so ausführlich wie möglich“-Erwartung, was die Zusammenhänge angeht. Auch kam das nicht bei jedem Tier beziehungsweise jeder Pflanze vor. Wenn man allerdings Das geheime Netzwerk der Natur gelesen hat, hat man das Gefühl, dass es ebendiese Zusammenhänge überall gibt.

Abgesehen von unerfüllten Erwartungen, die mein persönliches Problem sind, ist Wohllebens Waldführer – Tiere & Pflanzen bestimmen – Das Ökosystem entdecken von Peter Wohlleben ein wunderbares Werk, um etwas Neues zu lernen. Toller Naturführer.

Werbelinks:
* Wohllebens Waldführer: Tiere und Pflanzen bestimmen – das Ökosystem entdecken - Peter Wohlleben -



Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Fazit
Review Datum
Reviewed Item
Wohllebens Waldführer – Tiere & Pflanzen bestimmen – Das Ökosystem entdecken von Peter Wohlleben
Autoren-Rating
41star1star1star1stargray