Das Erbe des Zauberers von Terry Pratchett

Im Englischen trägt Das Erbe des Zauberers von Terry Pratchett den Titel Equal Rites. Was wiederum deutlich ein Wortspiel ist zwischen: equal rites und equal rights. Gleiche Riten und gleiche Rechte. Gleiche Riten bezieht sich auf die gleichen Riten zwischen den durchweg männlichen Zauberern und den durchweg weiblichen Hexen auf…WeiterlesenDas Erbe des Zauberers von Terry Pratchett

Das Licht der Fantasie von Terry Pratchett

Die ersten Ausgaben hören noch auf Das Licht der Phantasie, meine Version nennt sich Das Licht der Fantasie – der Unterschied liegt nur im Ph beziehungsweise dem F in Ph/Fantasie. Inhaltlich ist es aber, wenn ich mich recht erinnere, deckungsgleich. Erschienen ist der zweite Scheibenwelt-Roman im Jahre 1986. Der englische…WeiterlesenDas Licht der Fantasie von Terry Pratchett

Bad Luck and Trouble von Lee Child

Im Jahre 2007 erschien mit Bad Luck And Trouble – in Deutsch: Trouble – und damit das elfte Buch aus der Jack Reacher-Reihe. Lee Child hat es in der dritten Person geschrieben. Der Titel ist aus dem Songtext zu Born Under a Bad Sign von dem Sänger Albert King. Einige…WeiterlesenBad Luck and Trouble von Lee Child

The Hard Way von Lee Child

Jack Reacher beobachtet in dem Roman The Hard Way von Lee Child in seiner Freizeit die Übergabe von 1.000.000 US-Dollar und wird dann am nächsten aufgesucht, im gleichen Café, befragt und mit zum „Boss“ geschleppt. Besagter Boss stellt sich als Chef einer privaten Militärfirma heraus, der seine Frau und seine…WeiterlesenThe Hard Way von Lee Child

Small Wars von Lee Child

Small Wars, von Lee Child, erschien im Jahre 2015 als Kurzgeschichte und spielt im Jahre 1989. Jack Reacher ist als Officer bei der Militärpolizei. Ein junger Lieutnant Colonel in einer schicken handgefertigten Uniform rast durch die Landschaft im Staate Georgia – mit einem neuen silbernen Porsche. Zumindest bis sie auf…WeiterlesenSmall Wars von Lee Child

Night School von Lee Child

Nachdem ich schon einige Werke aus der Reihe nach Erscheinungsdatum gelesen habe, bin ich durch einen Zu- und / oder Zwischenfall dazu übergegangen nach der „in-story Chronologie“ zu lesen. Also, wie es tatsächlich geschehen ist. Das hat alles mit einigen Kurzgeschichten, die ich schon besprochen habe, angefangen und setzt sich…WeiterlesenNight School von Lee Child

James Penney’s New Identity von Lee Child

Eine weitere Kurzgeschichte mit Reacher in der Hauptrolle. James Penney’s New Identity ist der Titel. Reacher ist immer noch in der Armee als Captain und hilft einem Vietnam-Veteran namens James Penney. Dieser wurde auf der Arbeit überflüssig, daher gefeuert und ihm wurde sein Auto geklaut. Außerdem brannte er (unabsichtlich) zwei…WeiterlesenJames Penney’s New Identity von Lee Child

Mein Leben nach dem Tod: Wie alles begann von Mark Benecke, Andreas Hock

Mit Mein Leben nach dem Tod – Wie alles begann von Mark Benecke (zusammen mit Andreas Hock) gibt es ein weiteres biografisches Buch von dem bekannten Forensiker, dem „Herr der Maden“. Wer schon immer mal wissen wollte, wie der Autor vom Jugen im Karohemd zu einem der bekanntesten Kriminalbiologen wurde,…WeiterlesenMein Leben nach dem Tod: Wie alles begann von Mark Benecke, Andreas Hock

Deep Down von Lee Child

Im Jahr 1986 wird Reacher vom Militärischen Nachrichtendienst nach Washington, DC, bestellt und zwar undercover. Die Mission, die ihn erwartet ist laut seinen Chefs eine „zero-danger mission“ aber Reacher weiß es aus eigener Erfahrung besser. Aber zurück zur Mission in der Kurzgeschichte Deep Down von Lee Child. In Capitol Hill…WeiterlesenDeep Down von Lee Child

High Heat von Lee Child

Die Novelle High Heat von Lee Child wurde 2013 veröffentlicht und beginnt am 13. Juli 1977 als der 17-jährige Reacher in New York Halt macht. Es herrscht eine Hitzewelle. In West Point möchte er seinen Bruder besuchen, doch er begegnet einer Frau namens Jill Hemingway, die von einem Mann belästigt…WeiterlesenHigh Heat von Lee Child