Kategorien
Film

Vier Fäuste für ein Halleluja

Der Originaltitel für Vier Fäuste für ein Halleluja lautet im Italienischen …continuavano a chiamarlo Trinità und ist eine Westerparodie mit Bud Spencer und Terence Hill. Der italienische Titel lautet wortwörtlich Und sie nannten weiterhin Dreifaltigkeit. Wahrscheinlich ist aber eher: Sie nannten ihn immer noch Trinity gemeint. Oder zumindest etwas ähnliches. Es ist außerdem die Fortsetzung von Die rechte und die linke Hand des Teufels. Er wurde in Campo Imperatore gedreht und trug in der DDR den Titel Der Kleine und der müde Joe.

© 3L Film GmbH & Co. KG - Vier Fäuste für ein Halleluja
© 3L Film GmbH & Co. KG – Vier Fäuste für ein Halleluja

Bambi, Bud Spencer, ist ein Pferdedieb, der von seinem Vater den Auftrag bekommt auf seinen ungeliebten Bruder Triniy, Terence Hill, aufzupassen und ebenfalls zu einem Pferdedieb auszubilden. Trinity soll hingegen nur auf seinen Bruder aufpassen, daher versucht er bei jeder Gelegenheit die Pläne seines Bruders Bambi zu durchkreuzen.

Schon der erste „Überfall“ geht schief, wo es schief gehen kann. Statt die Siedlerfamilie auszurauben, bekommen sie noch Geld, um mit ihrem kranken Baby zum Arzt gehen zu können. Ähnliche Szenen erscheinen im Laufe des Films immer wieder mit ebenjener Familie und sie bekommt immer wieder Zuwendungen.

Aber dabei bleibt es natürlich nicht. Immer wieder passieren Dinge, die untypisch für Gauner sind. Das sorgt für allerlei komische Szenen ohne jedoch die Schlägereien und Action-Szenen außer Acht zu lassen. Vier Fäuste für ein Halleluja ist auch weiterhin ein durchaus gelungener Film und sorgt für breites Grinsen im Gesicht.

(**)

Fazit
Review Datum
Reviewed Item
Vier Fäuste für ein Halleluja
Bewertung
41star1star1star1stargray
Product Name
Vier Fäuste für ein Halleluja