Kategorien
Film

Jet Li – Dragon Fighter 2

Ich habe als Headline respektiv Filmtitel Jet Li – Dragon Fighter 2 gewählt. Bei Wikipedia läuft der Film – und wahrscheinlich auch an anderer Stelle – unter dem Titel The Master – Einer muss der Beste sein. Dabei handelt es sich um einen chinesischen Martial-Arts-Film des Regisseurs Tsui Hark aus dem Jahre 1992.

© Schröder Media HandelsgmbH & Co KG - Jet Li - Dragon Fighter II
© Schröder Media HandelsgmbH & Co KG – Jet Li – Dragon Fighter II

Als Onkel Tak gerade den Kräuterladen abschließen möchte, taucht sein ehemaliger Schüler Johnny auf um ihn zu einem tödlichen Kampf herauszufordern. In Los Angeles hat er bereits alle anderen Meister ausgeschaltet und jetzt soll – als letzte Tat und letzter Beweis für seine Macht, seine Kraft, seine Beherrschung et cetera – sein alter Herr und Meister dran glauben.

Nur dank Anna, einer Collegestudentin, die ihren Mut zusammen nimmt und Onkel Tak rettet, können beide entkommen.

Kurze Zeit später trifft der junge Chinese Jet in der Stadt ein. Sucht seinen ehemaligen Sifu – Onkel Tak – und gerät zwischen mehreren Fronten.

Auch hängen sich einige Möchtegerne-Gangster – ziemlich wortwörtlich – an seinen Beinen und himmeln ihn, ob seiner Fähigkeiten, an.

Egal, ob wir ihn Jet Li – Dragon Fighter 2 oder The Master –  Einer muss der Beste sein nennen, es handelt sich um einen klassischen Martial Arts-Film mit entsprechenden Szenen und auch den frühen Klischees. Andererseits macht das auch den Charme solcher (früheren) Filme aus der (damaligen) Zeit aus. Demzufolge: kann man sich ansehen.

(**)

Fazit
Review Datum
Reviewed Item
The Master – Einer muss der Beste sein
Bewertung
41star1star1star1stargray
Product Name
The Master – Einer muss der Beste sein