Punisher – Die Dunkelste Stunde von Becky Cloonan, Matt Horak und Kris Anka
Comics

Punisher – Die Dunkelste Stunde von Becky Cloonan, Matt Horak und Kris Anka

Punisher – Die Dunkelste Stunde von Becky Cloonan, Matt Horak und Kris Anka
Punisher – Die Dunkelste Stunde von Becky Cloonan, Matt Horak und Kris Anka

Nun hab ich die nächste Möglichkeit einen Punisher-Comic zu lesen. Dieses Mal liegt hier Punisher – Die Dunkelste Stunde von Becky Cloonan, Matt Horak und Kris Anka. Erschienen wie immer im Panini Verlag Deutschland und zwar am 17. April 2018. Mit einer Seitenanzahl von 116. Becky Cloonan zeichnet sich für die Story verantwortlich als Zeichner fungierten Matt Horak und Kris Anka.

Der Punisher Frank Castle kehrt nun nach New York City zurück. Grund: Die Verbrechen sind ihm immer noch ein Dorn im Auge und der Geruch der Fäulnis gehört einfach nicht in die Stadt. Doch, das Chaos, was in der u-Bahn verursacht wird oder der Stromausfall zählen nicht zu seinen Problemen. Ein besonders hartnäckiges Monster ist dem Punisher aus der Wildnis im Norden gefolgt und bedroht nun acht Millionen Menschen in dieser Stadt.

Punisher – Die Dunkelste Stunde von Becky Cloonan, Matt Horak und Kris Anka ist der dritte Band dieses Runs und weiß den Leser durch viele Details und Spannung zu fesseln. Neben zwei längeren Storys sind hier auch 2-3 Kurzgeschichten enthalten, die den längeren Geschichten aber in nichts nachstehen und ebenso zu überzeugen wissen, wie die längeren. Auch diesen Band kann ich daher empfehlen und wird Punisher-Fans zufrieden stellen.

Werbung / Ad
Fazit
Review Datum
Reviewed Item
Punisher – Die Dunkelste Stunde von Becky Cloonan, Matt Horak und Kris Anka
Autoren-Rating
41star1star1star1stargray

Schreibe einen Kommentar