Press "Enter" to skip to content

Deadpool 25 von Gerry Duggan, Scott Koblish, Matteo Lolli

sharing is caring
(c) Panini - Deadpool 25
(c) Panini – Deadpool 25

(Despicable) Deadpool 25 wurde vor einigen Wochen von Panini Comics Deutschland veröffentlicht. Gerry Duggan, Scott Koblish und Matteo Lolli sind für die Inhalte des neuen Bandes verantwortlich. Deadpool ist mit seinem Freund/Feind Cable beschäftigt und soll ihn erledigen, im Auftrag von Cables-Psycho-Klon Stryfe.

Deadpool soll indes Cables Herz Stryfe als Beweis des Ablebens vorlegen, diese Tat soll wiederum Deadpools Tochter schützen. Der Humor kommt hier auch nicht zu kurz. So wird Deadpool teleportiert – allerdings mit seinem frei-sichtbaren Allerwertesten. Außerdem trinkt er während der Arbeit. Zusätzlich gibt es noch einige Sprüche um die Ohren gehauen. Genau so soll das ja letztendlich sein in einem Deadpool-Comic.

Gleichzeitig macht diese ganze Zeitreiserei die Bänder komplizierter. Das ist einerseits das, was Stryfe und Cable ausmacht. Das kontert der humorvolle Protagonist mit Charme und Witz.

Stryfe muss das Herz natürlich checken. Nur um sicher zu sein, dass es das richtige ist und Deadpool ihn nicht über den Tisch ziehen möchte. Aber Stryfe hat sich richtig gut abgesichert. Richtig gut.

Nichtsdestotrotz ist den Kreativen an diesem Band ein gutes Resultat gelungen. Die Story hat Witz und Action, die Zeichnungen und Kolorierungen sind gelungen. Einzig das Cover verwirrt mit den ganzen Filtern. Aber was solls. Der Inhalt lohnt sich und macht Spaß.

Werbelinks:



sharing is caring
Fazit
Review Datum
Reviewed Item
Deadpool 25
Autoren-Rating
41star1star1star1stargray