Press "Enter" to skip to content

Clever und Smart 2: Wir bringen Nachschub für den Knast von Francisco Ibáñez

Already shared 2 times
(c) Carlsen Verlag - Clever und Smart 2: Wir bringen Nachschub für den Knast von Francisco Ibáñez
(c) Carlsen Verlag – Clever und Smart 2: Wir bringen Nachschub für den Knast von Francisco Ibáñez

Clever und Smart 2: Wir bringen Nachschub für den Knast von Francisco Ibáñez liegt mir vor und reiht sich ein in die Neuauflage des Carlsen Verlags. Auch dieser Band erschien schon vor einiger Zeit im Rahmen einer Neuauflage des 80er-Jahre-Kultcomics. Die T.I.A., Trans-Internationaler Agentenring, und zwei seiner bekanntesten Vollblutagenten feierten 2018 ihr 60-jähriges Bestehen. Die Rede ist natürlich von Fred Clever und Jeff Smart – Clever und Smart.

1958 gab es die ersten Folgen von Mortadelo y Filemón, wie die beiden im Original heißen. Erste Gehversuche gab es in Deutschland unter dem Namen Flip und Flap im Kindermagazin Felix. Millionen verkaufte Exemplare sprechen für sich und zurecht heißt es in der Info: „Zum 60sten Geburtstag kehren nun Fred Clever, Jeff Smart, ihr cholerischer Chef Mister L, der zerstreute Wissenschaftler Doktor Bakterius und die ganze Belegschaft der T.I.A. wieder in den deutschen Handel zurück!“

Verschiedene komische Gesellen wollen sich vor Ort einen Namen machen und wurden auf bestimmte Gebiete angesetzt. Beispielsweise Bauten, Straßenverkehr et cetera. Der Geheimdienst bekommt dies natürlich spitz und setzt die tollkühnen Agenten Fred und Jeff auf die jeweiligen Gangster an. Dass das nicht immer so verläuft wie angedacht und / oder geplant dürfte klar sein, macht das Ganze aber umso witziger.

Natürlich gibt es ein wenig Spannung aber vor allem viel Witz ob der Schusseligkeit der Agenten. Eine schöne Neuauflage, die richtig Spaß macht.

Werbelinks:



Already shared 2 times
Fazit
Review Datum
Reviewed Item
Clever und Smart 2: Wir bringen Nachschub für den Knast von Francisco Ibáñez
Autoren-Rating
41star1star1star1stargray