Dimmu Borgir – Eonian
Musik

Dimmu Borgir – Eonian

Mit Eonian ist am 4. Mai 2018 das neue Dimmu Borgir-Album erschienen. Sieben Jahre war es still um die Band und nun zum 25-jährigen Bandjubiläum gibt es wieder etwas auf die Ohren. Das Band-Line-Up liest sich wie folgt Shagrath am Gesang, Silenoz an der Rhythmusgitarre und Galder an der Leadgitarre. Das Vorgängeralbum ist mir, sollte […]

Wo bitte geht‘s zu Gott? fragte das kleine Ferkel – Ein Buch für alle, die sich nichts vormachen lassen von Michael Schmidt-Salomon und Helge Nyncke
Literatur

Wo bitte geht‘s zu Gott? fragte das kleine Ferkel – Ein Buch für alle, die sich nichts vormachen lassen von Michael Schmidt-Salomon und Helge Nyncke

Wo bitte geht‘s zu Gott? fragte das kleine Ferkel – Ein Buch für alle, die sich nichts vormachen lassen von Michael Schmidt-Salomon und Helge Nyncke ist tatsächlich genau das, was das Buch im Untertitel schreibt: Ein Buch für alle, die sich nichts vormachen lassen. Und es gibt anscheinend viele die sich etwas vormachen lassen, denn […]

100 Highlights Südamerika – Alle Ziele, die sie gesehen haben sollten von Gregor Rabe und Andreas Drouve
Literatur

100 Highlights Südamerika – Alle Ziele, die sie gesehen haben sollten von Gregor Rabe und Andreas Drouve

100 Highlights Südamerika – Alle Ziele, die sie gesehen haben sollten von Gregor Rabe und Andreas Drouve sowie vielen weiteren Autoren ist das Buch, was ich zuletzt gelesen habe über Südamerika im Speziellen, über Reiseziele im Allgemeinen. Normalerweise werden die üblichen Orten abgeklappert, doch bei näherem Hinschauen, entpuppen diese sich als Standard oder – noch […]

Prinz Pi - Nichts war umsonst Cover
Musik

Prinz Pi – Nichts war umsonst

Prinz Pi. Na klar, kenne ich Friedrich Kautz – vor allem aber unter seinen Künstlernamen Prinz Porno und Prinz Pi. „Nun“ liegt mir sein neuestes Werk Nichts war umsonst vor. Es natürlich schon einige Monat draußen, durchgekaut worden und viele haben ihre Meinung dazu gesagt. Bei mir hat sich das aus verschiedenen persönlich Gründen verzögert. […]

Comics

Nightwing #29 von Tim Seeley, Paul Pelletier

Die Grafikarbeiten stammen in Nightwing #29 alle von Paul Pelletier, ausgenommen sind das Cover, das aus der Feder von Stjepan Sejic stammt, sowie das Variant-Cover von Casey Jones. Tim Seeley, ein alter Bekannter und verantwortlich für seine eigene, kürzlich zu Ende gegangenen, Serie Revival, hat die Texte hier geschrieben. Von dort kenne ich ihn am […]

4 Kids Walk Into A Bank von Matthew Rosenberg und Tyler Boss
Comics

4 Kids Walk Into A Bank von Matthew Rosenberg und Tyler Boss

4 Kids Walk Into A Bank von Matthew Rosenberg und Tyler Boss lag vor einigen vor mir und wollte gelesen. Ein mehrbändiges Comic, das versucht mehrere Genres aus Vergangenheit und Gegenwart zu kombinieren. So finden wir nerdige, Teenies mit kriminellen Ansätzen, gleichzeitig aber auch familiäre Situation, speziell bei Paige, eine der Protagonisten und die Quasi-Anführerin […]

Soldat Hans – Es taut
Musik

Soldat Hans – Es taut

Die Band Soldat Hans war mir bis zum Erhalt des Longplayers es taut unbekannt. Es geht sicherlich noch immer einigen so, daher einige Fakten zur Band. Sechs Mitglieder mit den Namen Omar (Gitarre, Gesang), Tobias (Gitarre), Omar (Gitarre), Jonathan (Bass), Clemens (Keys) und Justin an den Drums. Das Sextett kommt aus Winterthur, Schweiz, und spielt […]

Keine Macht den Doofen - Eine Streitschrift von Michael Schmidt-Salomon
Literatur

Keine Macht den Doofen von Michael Schmidt-Salomon

Keine Macht den Doofen – Eine Streitschrift von Michael Schmidt-Salomon ist schon ein etwas älteres Buch, das 2012 im Piper Verlag erschienen ist. Der Autor selbst ist Philosoph und religions- sowie kulturkritischer Publizist. Seine Ausrichtung ist der evolutionäre Humanismus, der naturalistisch geprägt ist. Er trat schon als Aktivist wie auch als Musiker in Erscheinung und […]

Engel – Abandon All Hope
Musik

Engel – Abandon All Hope

Die schwedische Melodic Death Metal Band Engel gründete sich im Jahr 2004 und veröffentlichte drei Jahre später, 2007 also, das Album Absolute Design, was bisher zu meinem favorisiertem Album der Band als solches aber auch Allgemein ziemlich hoch angesiedelt ist in meinen persönlichen Charts. Das Nachfolge-Album Threnody konnte da nur noch bedingt mithalten. Auch Blood […]