News

Questlove, Raphael Saadiq & Amy Winehouse formen eine Band

Teilen:

Amy Winehouse hat sich durch ihre Projekte “Frank” und “Back to Black” einen Namen machen können und sahnte ordentlich bei verschiedenen Award-Verleihungen ab. Sie arbeitete in der Vergangenheit schon mit Rappern zusammen und dazu gehörte unter anderem Ghostface Killah, Jay-Z und Nas.

Jetzt plant Amy Winehouse ein neues Projekt, eine Band, zusammen mit Hip Hop-Produzent Questlove, der Drummer von The Roots, und Raphael Saadiq, der Gitarre spielen wird. Ein Bandname existiert bisher noch nicht.

Aufgrund von Cannabisbesitz konnte die Musikerin bisher kein Visa erhalten, aber aufgrund der heutigen Technologie dürfte das Überwinden dieser Hürde kein wirkliches Problem darstellen. In einem Interview sagte Questlove: “Die Gruppe wird auf jeden Fall zustande kommen. Das nächste ist Jamaica wo sie hinkommen darf. Ich bin auf den Weg nach Frankreich und werde sehen, ob sie bereit ist während eines Dinners darüber zu reden. Wir benutzen alle Skype ohne Ende.”

Werbung / Ad
Teilen:

Kommentare