Produkttests

Krombacher’s Fassbrause Holunder

Teilen macht Freude / Sharing is caring:
(c) Krombacher’s Fassbrause - Krombacher's Fassbrause Holunder
(c) Krombacher’s Fassbrause – Krombacher’s Fassbrause Holunder

Produkttest – Die Fassbrause von Krombacher mit Geschmacksrichtung „Holunder“ war das erste Getränk aus dieser hippen Modeerscheinung (Fassbrause), das ich getrunken habe. Es war eine spontane Entscheidung dazu einen Produkttest machen zu wollen.

Geschmack der Fassbrause

Der Geschmack geht durchaus in Ordnung, hat, meines Erachtens, eher wenig mit dem Geschmack von Bier zu tun. Das wurde zumindest einige Male so in der Presse beschrieben. Es ist vermutlich wegen dem Geschmack als solches ein bisschen herb. Aber bei Bier merkt man das dann doch schon um einiges deutlicher – selbst alkoholfreien.

Zuckergehalt geringer als erwartet

Bei dem warmen Wetter in den letzten Tagen kam mir so ein erfrischendes Getränk durchaus gelegen. Mit 6,7 g Zucker pro 100 ml ist auch der Gehalt des Zucker weitaus geringer als ich anfangs gedacht habe. Das ist durchaus erfreulich.

Fazit

Insgesamt gibt es sechs Sorten, also neben Holunder noch fünf weitere. Zumindest zur Krombacher‘s Fassbrause mit Geschmacksrichtung „Zitrone“ gibt es in naher Zukunft noch einen weiteren Text von mir.

Holunder ist in Ordnung aber es gibt sicherlich Variationen, die näher an Bier herankommen – wenn dass das Ziel sein sollte. Ansonsten ist es ganz okay, allerdings nichts Besonderes und vom Geschmack her nicht sehr prägnant (hab es nicht heraus schmecken können).

Werbung / Ad
Fazit
Review Datum
Reviewed Item
Krombacher's Fassbrause Holunder
Autoren-Rating
31star1star1stargraygray

Hits: 10

Teilen macht Freude / Sharing is caring:

Kommentare