Interviews

Portugal The Man im Short & Sweet-Interview

Teilen:

Der Bassist Zach Carothers von der Band Portugal The Man stand mir freundlicherweise für unser Short & Sweet-Interview zur Verfügung und beantwortete die zehn dazugehörigen Fragen. Viel Spaß beim Lesen!

Was sind Deine aktuellen Literatur-Tipps?

Kürzlich habe ich wieder einige Klassiker gelesen. Hauptsächlich die 100 besten Bücher aller Zeiten und was zeitgenössische Autoren anbelangt lese ich sehr gerne Chuck Palahniuk. Und wenn Du noch nie Clockwork Orange gelesen hast, solltest Du es nachholen, ich habe es bestimmt schon 15x gelesen.

Tendierst Du eher zu romantischen Spaziergängen oder zu anderen Möglichkeiten – wenn ja welche?

Ich bin nicht so der Typ für Spaziergänge. Ich mag sie, aber ich gehe nie mehr als unbedingt nötig. Wenn es zu einem Date kommt, bin ich eher der Dinner oder Film-Typ. Oder Drink, ich mag Drinks.

Das letzte Mal gelogen habe ich … ?

Wahrscheinlich noch nicht sehr lange her. Ich habe seit Woche nicht mehr die Wahrheit gesagt. Ha.

Euer übelstes Tourfahrzeug bisher?

Auf unserer allerersten Tour haben wir einen Mini Van gekauft – ohne Anhänger. Es war schrecklich. Wir haben all unsere Geräte reingepackt und haben Schlafsäcke darauf gelegt damit wir uns oben drauf legen konnten. Drei Personen mussten immer hinten auf den Geräten liegen und unsere Gesichter waren so nah an der Decke, dass man noch nicht einmal den Kopf heben konnte um ein Buch zu lesen. Wirklich langweilig und unbequem.

Dein miesester Job war?

Wahrscheinlich Teller abwaschen im Mat-Su-Resort in Wasilla, Alaska. Sehr geschäftig dort. Immer in Bewegung bis zum Ende. Aber letztes Jahr waren wir da um eine Show zu spielen. Es war ausverkauft und es fühlte sich gut an.

Was kannst Du am besten?

Wahrscheinlich ist die Sache die ich am besten kann live zu spielen. Ich fühle mich gut dies jeden Tag zu machen und ich steck all mein Herzblut da rein. Ich hoffe die andere Leute stimmen mir da zu.

Was empfindest Du als Stärke von Dir, was als Schwäche?

Ich würde sagen, das meine Stärke meine Liebenswürdigkeit ist. Ich versuche immer ein netter junger Mann zu sein bei jedem den ich treffe. Ich verlasse meinen Weg um nahezu jeden einen Gefallen zu tun. Ich denke, meine Schwäche ist die gleiche Sache. Ha, und ich schiebe Dinge auf.

Was ist das Romantischste was Du jemals getan hast?

Ich denke nicht, das ich so romantisch war seit der High School. Es ist hart romantisch zu sein, wenn man mit 5 Typen zusammen lebt. Ich muss darin besser werden. Meine Freundin ist wahrscheinlich sauer. Ha.

Bitte erzähl unseren Lesern doch etwas über euer aktuelles / kommendes Album.

Hm, da gibt es bisher noch nicht viel zu erzählen. Wir gehen bin ein paar Tagen ins Studio. Es eine eingezäuntes Gelände außerhalb von El Paso, Texas. Das Studio sieht unwirklich aus auf den Bildern die ich gesehen habe. Ist bisher das beste Studio in dem wir gewesen sind, wir sind noch nicht sicher wer zu Gast auf der Platte sein wird. Es wird eine Überraschung werden. Wir werden alle auf den Laufenden halten wenn wir da sind.

Wie sehen eure Zukunftspläne aus?

Hoffentlich mit den Dingen weiter machen wie sie gerade laufen. So viele Platten veröffentlichen wie nur eben möglich. So viel wie möglich touren. Ich will wirklich weitere Orte sehen. Ich hoffe wir kommen mal nach Japan und Afrika – sobald wie möglich. Ich liebe es zu reisen. Ich habe einen großartigen Job und wir sind froh dass tun zu können was wir tun.

Zach Carothers
Bass
Portugal The Man

Werbung / Ad
Teilen:

Kommentare