(c) funny-frisch / Pom-Bär; Pom-Bär Original (funny-frisch)
Produkttests

Pom-Bär Original (funny-frisch)

Teilen:
(c) funny-frisch / Pom-Bär; Pom-Bär Original (funny-frisch)
(c) funny-frisch / Pom-Bär; Pom-Bär Original (funny-frisch)

Produkttest – Schon die Verpackung echt deutlich, was es für Veränderungen bei den Verbrauchern gegeben hat seit es POM-BÄR gibt. Jetzt steht dort ziemlich prominent: glutenfrei, ohne künstliche Geschmacksverstärker, ohne künstliche Farbstoffe, reines Sonnenblumenöl. Vegetarisch soll es auch sein, steht zumindest auf der Website. Zu der Zeit wo ich Vegetarier war, speziell zum Anfang, gab es größere Tierschutzorganisationen, die innerhalb des Vegetarismus noch unterschieden haben. Ich war klar Ovo-lacto-Vegetarier und habe zwar auf Fleisch, aber nicht auf Ei und Milch verzichtet. Das ist bei mir immer noch drin, deswegen finde ich es selbst komisch „vegetarisch“ zu lesen und Eiweiss (oder / und Milchprodukte) als Inhaltsstoff wahrzunehmen. Naja, das soll hier aber nicht Thema sein. Scheint sich eben auch geändert zu haben. Tatsächlich könnte mehr Eiweiss drin sein. Das würde den Sättigungseffekt erhöhen.

Pom-Bär Original Geschmack

Geschmacklich hat sich hingegen nichts – oder zumindest für mich nicht wahrnehmbar – verändert. Was ja eine gute Sache ist. Denn, was einst funktionierte, muss ja nicht zwingend verworfen werden. Die Packung ist – wie bei jedem guten Snack – viel zu schnell leer. Also, so ziemlich alles richtig gemacht.

Werbung / Ad
Fazit
Review Datum
Reviewed Item
Pom-Bär Original (funny-frisch)
Autoren-Rating
31star1star1stargraygray
Teilen:

Kommentare