News

Saw-Franchise geht ins Guiness Buch der Rekorde

Teilen macht Freude / Sharing is caring:

News  – Es gibt einige Horrorfilm-Reihen wie zum Beispiel Nightmare on Elm Street, Freitag, der 13. und einige mehr. Aber, keine war je so erfolgreich wie Saw. Warum? Seit Veröffentlichung des ersten Teils an den Kinos hat die Serie 700 Millionen US-Dollar weltweit eingenommen und mehr als 30 Millionen DVDs verkauft.

Dies hat nun den Eintrag in das Guiness Buch der Rekorde zur Folge. Guiness-Redakteur Craig Glenday überreicht auf der Comic-Con 2010 dem Saw-Produzenten Mark Burg die Auszeichnung. Dieser schien sichtlich gerührt und bedankte sich bei allen die dazu beigetragen haben.

Saw wird in diesem Herbst mit dem siebten Teil sein Ende finden und zwar in 3D. Viele Fans bemängelten die immer sehr ähnliche Vorgehensweise und die Fallen. Nichts Besonderes. Das könnte sich mit dem 3D-Effekt und der ersten Falle die es in Saw außerhalb eines Gebäudes und für alle sichtbar gegeben hat ändern. Seien wir gespannt.

Werbung / Ad

Hits: 35

Teilen macht Freude / Sharing is caring:

Kommentare