Press "Enter" to skip to content

Newsflash (Schiller, Giorgio Moroder, Lang Lang)

Already shared 2 times

Schiller und Giorgio Moroder arbeiten auf Morgenstund zusammen

Christopher von Deylen, besser bekannt als Schiller, und Giorgio Moroder haben in einer Zusammenarbeit das Instrumental-Stück Lichtjahre für das neue Schiller-Album Morgenstund kreiert. Der Longplayer wird am 22. März 2019 in verschiedenen Konfigurationen via Sony Music erscheinen.

Konfigurationen:
– Ultra Deluxe Edition (3 CDs + 3 Blu-rays + handsignierte Leinwand) – limitiert
– Super Deluxe Edition (2 CDs + 2 Blu-rays + 1 Hardcoverbuch im Schuber) – limitiert
– Deluxe Edition (1 CD + 1 Blu-ray im Digipack)
– Doppel-Vinyl (auf gelbem Vinyl)
– Digital und erstmal auch als Streaming-Album

SCHILLER + Giorgio Moroder: Making of „Morgenstund“ Part 02

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Christopher von Deylen: „Bei einem unserer Treffen fragte ich nach seinem perfekten Tag. Wenn der Morgen so ist wie das Heute, dann bin ich glücklich, antwortete er. Wir lachten, weil das Leben manchmal so einfach sein kann.“

SCHILLER LIVE: Es werde Licht – Die neue Arena Tour 2019
08.05.2019 Dresden, Messe
09.05.2019 Leipzig, Arena
10.05.2019 Frankfurt, Jahrhunderthalle
11.05.2019 Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung
12.05.2019 Bielefeld, Seidensticker Halle
14.05.2019 Erfurt, Messe
15.05.2019 Hannover, Swiss Life Hall
17.05.2019 Köln, LANXESS arena
18.05.2019 Oberhausen, König-Pilsener-Arena
19.05.2019 Mannheim, SAP Arena
20.05.2019 Stuttgart, Porsche Arena
21.05.2019 München, Olympiahalle
23.05.2019 Bremen, ÖVB-Arena
24.05.2019 Hamburg, Barclaycard Arena
25.05.2019 Berlin, Mercedes-Benz Arena

Lang Lang veröffentlicht Piano Book

Vom kommenden Album Piano Book, erscheint am 29. März 2019, gibt es mit La Valse d‘Amélie eine weitere Single von Lang Lang. Das Video dazu gibt es hier zu sehen:

Lang Lang (Yann Tiersen) „La Valse d’Amélie“:

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Erscheinen wird das neue Werk via Deutsche Grammophon / Universal Music.

»Piano Book handelt von meiner ersten Liebe – der Liebe zur Musik. Die Stücke auf diesem Album sind der Grund, warum ich überhaupt Pianist werden wollte.« – LANG LANG

Lang Lang sagt: »Ich möchte alle Musikliebhaber auf eine Reise mitnehmen – durch die Welt meiner Lieblingsstücke für Klavier. Und ich möchte Klavierschüler inspirieren, sie ermutigen zum täglichen konzentrierten Spiel, ein Verständnis schaffen für das, was diese Stücke sind: echte Meisterwerke!«

»Ich bin so viel gereist und habe so viel kennengelernt, so viele unterschiedliche Volkslieder. Auch sie sind ein Grund, warum mir dieses Album so wichtig ist«, sagt Lang Lang. »Volkslieder sind unverzichtbar für die eigene kulturelle Identität. Durch diese Lieder habe ich Klassik mit anderen Ohren gehört, denn natürlich haben Volkslieder und -tänze klassische Komponisten beeinflusst. Auf meinen Reisen in viele verschiedene Länder bin ich großartiger Musik begegnet, und ich wollte einiges davon auf meinem Album vorstellen.«

Werbelinks:



Already shared 2 times