Press "Enter" to skip to content

Dreharbeiten zur 2. Staffel von Die purpurnen Flüssen laufen

sharing is caring
(c) obs/ZDF/ZDFE/Aurélie Elich - Die purpurnen Flüsse Serie - Kommissar Niémans (Olivier Marchal) und seine Kollegin Camille Delaunay (Erika Sainte) werden mit einer ganzen Reihe von bizarren Mordfällen in der französischen Provinz befasst.
(c) obs/ZDF/ZDFE/Aurélie Elich – Die purpurnen Flüsse Serie – Kommissar Niémans (Olivier Marchal) und seine Kollegin Camille Delaunay (Erika Sainte) werden mit einer ganzen Reihe von bizarren Mordfällen in der französischen Provinz befasst.

Bis zum Mai 2019 finden noch die Dreharbeiten in Frankreich und Belgien für die zweite Staffel der ZDF-koproduzierten französisch-deutschen Kriminalreihe Die purpurnen Flüsse statt. Regie führte unter anderem Olivier Barma und David Morley bei den vier Filmen. Die Drehbücher kamen unter anderem von Jean-Christophe Grangé.

Mit von der Partie ist der französische Schauspieler, Produzent und Regisseur Olivier Marchal und die Belgierin Erika Sainte. Sie ermitteln als Kommissare Pierre Niémans und Camille Delauney in den vier neuen Fällen.

Im ersten Fall bekommen es die Ermittler mit einem Reliquien-Diebstahl zu tun. Auf den Plan ruft die beiden Pariser Ermittler ein toter Priester in einem kleinen, abgelegenen Provinzstädtchen. Eine geheimnisvolle Botschaft vor Ort, also, am Tatort, sowie einen Brief, den der Täter Camille zugesteckt hat, sorgen für weitere Rätsel. Dann folgt ein zweites Opfer und es stellt sich heraus, dass beide in der Fremdenlegion dienten.

Die purpurnen Flüsse ist eine Koproduktion des ZDF und ZDF-Enterprises mit Storia Television, maze pictures und France 2. Sendetermine im ZDF stehen noch nicht fest.

-Werbelink-
Die purpurnen Flüsse Serie *KAUFEN*

sharing is caring