Interviews

Katharina Küpper im Short & Sweet-Interview

Teilen:

Interview – Die Schauspielerin Katharina Küpper, bekannt aus “Hanna – Folge deinem Herzen”, stand mir freundlicherweise für unser Short & Sweet-Special zur Verfügung und beantwortete die dazugehörigen zehn Fragen. Viel Spaß beim Lesen!

Wann klingelt unter der Woche Dein Wecker?

Ganz unterschiedlich, am besten so spät wie möglich 🙂

Gab es je eine Situation wo Du dich als kompletter Versager gefühlt hast?

Eigentlich bisher nicht. Mir fällt jedenfalls nichts ein.

Was empfindest Du als Stärke von Dir, was als Schwäche?

Stärke ist auf jeden Fall meine positive Art und mein Humor.
Schwäche ist definitiv mein Chaotismus und dass ich manchmal recht nah am Wasser gebaut bin.

Welches Style-Verbrechen ist nicht totzukriegen?

Ich habe da glaube ich so einige.

Ich wünschte ich hätte … gesagt

… öfter scheiße gesagt in Hanna, das durfte ich nämlich nur einmal 🙂

Gab es jemals eine Frau / einen Mann, die / der Dich vor die Wahl gestellt hat: ich oder die Schauspielerei?

Nein, zum Glück nicht, mein Freund ist ja auch Schauspieler.

Wo siehst Du Dich in 5 Jahren?

In einem kleinen Häuschen mit Garten, 1-2 Kindern , meinem Mann und erfolgreich in meinem Beruf. Also ganz glücklich.

Wie würdest Du am liebsten leben?

So wie da oben beschrieben.

Was kannst Du uns über Deine aktuellen Tätigkeiten erzählen?

Ich habe vor ein paar Tagen erfahren, dass Hanna nicht verlängert wird. Das war ein großer Schock, da ich mich dazu entschieden hatte, noch ein halbes Jahr weiterzumachen. Naja, jetzt ist es so und ich bin gespannt auf die Zukunft 🙂 Wie mein Ende bei Hanna aussieht kann ich leider nicht verraten, weil ich es selber nicht weiß! Ich wünsche mir für meine Rolle auf jeden Fall ein Happy End. Sie hat es verdient!!

Wie sehen Deine Zukunftspläne aus?

Ich habe jetzt eine Agentur und die kümmert sich jetzt mit darum, dass es ganz schnell neue Angebote gibt !! Und ja, ich hoffe dass ich weiter drehen kann und privat darf alles so bleiben wie es ist 🙂

Teilen:

Kommentare