Iron Maiden Hallowed Beer Bottle
News

Iron Maidens Bruce Dickinson stellt Hallowed Bier im neuen Video vor

Teilen:
Iron Maiden Hallowed Beer Bottle
Iron Maiden Hallowed Beer Bottle

Die britische Rock-Legende Iron Maiden und unabhängige Familienbrauerei namens Robinsons haben das brandneue Belgian-Style-Bier mit dem Namen Hallowed veröffentlicht.

Dieses neue Ale folgt dem Erfolg des Original-Trooper-Biers von dem über 15 Millionen Pints seit dem Launch im Jahr 2013 verkauft wurden. Außerdem gab es noch die Limited-Edition-Biere Trooper 666 und Red ‚N‘ Black.

Einmal sind Robinsons Meisterbrauer Martyn Weeks und Iron Maiden-Sänger und Ale-Liebhaber Bruce Dickinson zusammen gekommen.

Dickinson explains: „What makes this brew pretty special is that we’re adopting a Belgian yeast for the first time. I’m a big fan of Belgian beers, so I jumped at the chance to brew my own. While I get very excited about experimenting with new formulas and ingredients, the thing about Belgian beer is that it’s as much a way of life as it is a drink. We’ve tried to bottle that philosophy in Hallowed, albeit with a British twist.“

Der Alkoholgehalt liegt bei 6% und das Hallowed-Bier kommt in einer 330ml-Flasche. Außerdem wird es in England gebraut und ist eines der ersten Biere aus der Robinsons Brewery, das belgische Hefe benutzt. Die Brauerei hat die Hefe seit 1942 nicht verändert, was es zu einem besonderem Bier macht.

Weeks continues: „It’s all in the yeast. Belgian yeast yields a very distinct taste and presentation. You can sniff out a Belgian beer simply from its aromas: fruity, spicy and earthy. Belgian yeasts withstand higher alcohol levels, they attenuate well and create an array of phenolics and esters… put simply, this means more flavour and I think Hallowed drinkers are in for a treat.“

www.ironmaidenbeer.com

Werbung / Ad
Teilen:

Kommentare