Hollywood Undead - Five Cover
Reviews

Hollywood Undead – Five CD Kritik

Teilen:
Hollywood Undead - Five Cover
Hollywood Undead – Five Cover

Five, oder auch mit römischer Fünf betitelt V, ist das fünfte Studioalbum der Band Hollywood Undead, das Ende Oktober 2017 erschien. Es ist außerdem der erste Longplayer ohne Matthew „Da Kurlzz“ Busek, der Anfang 2017 die Band verlassen hat. Zudem gibt es Gastgesang von B-Real zu hören. Neben dem Mitglied Da Kurlzz hat aber noch jemand das Boot, andere würden sagen das sinkende Schiff, verlassen. Es ist der gitarrenlastige Sound, den Hollywood Undead sonst mit Rap-Gesang kombinierten. Dieser Fällt hier zu 90% weg und macht Platz frei für raplastigen Sound, er auch nur noch geringfügig vorhanden ist und nahezu vollständig von Popmusik ersetzt wurde. Renegade ist die einzige Ausnahme. Ghost Beach könnte locker im Radio auf einem x-beliebigen Sender gespielt werden, so poppig-melancholisch und zugleich vorhersehbar ist es hier nun auf Five / V.

Schon der Weggang von Deuce hat sich meines Erachtens ziemlich niedergeschlagen in der Ohrwurmqualität. Waren auf dem letzten Album mit Deuce namens… oh Moment auf dem Album American Tragedy war er schon nicht mehr. Aber es war das erste Werk, was ich von Hollywood Undead zu hören bekam und assoziiere ich fälschlicherweise noch mit dem Vorhandensein von Deuce in der Band. Dem ist aber nicht so. Aber ich finde zu Nine Lives von Deuce gibt es durchaus Parallelen bei dem Ohrwurmfaktor. Was davon allerdings übrig geblieben ist, kann ich in Kürze feststellen, denn auch von dem ehemaligen HU-Mitglied gibt es ein weiteres Album.

Die beiden gegensätzlichen Stücke Renegade und Ghost Beach waren die beiden erwähnenswertesten. Und das auch nur aufgrund der Gegensätzlichkeit zwischen dem, was man am ehesten als die „alten“ Hollywood Undead bezeichnen könnte und dem kalkulierten Pop, den es nun auf Five / V zu hören gibt. Schon mit Day Of The Dead bin ich nicht sooo warm geworden, hier dauert es immer noch an.

Werbung / Ad
Fazit
Review Datum
Reviewed Item
Hollywood Undead – Five
Autoren-Rating
21star1stargraygraygray
Teilen:

Kommentare