© Foto: Konstantin Eulenburg - Harald Glööckler
News

Harald Glööckler veröffentlicht luxuriöse Boxspringbetten-Kollektion

Teilen:
© Foto: Konstantin Eulenburg - Harald Glööckler
© Foto: Konstantin Eulenburg – Harald Glööckler

News – In Zusammenarbeit der Firma Femira Schlafsysteme hat Harald Glööckler die neue Boxspringbetten-Kollektion „POMPÖÖS designed by HARALD GLÖÖCKLER“ geschaffen. Zu seiner Entscheidung äußert sich Harald Glööckler wie folgt: „Schon John Lennon und Yoko Ono haben mit ihrem legendären Bed-in gezeigt, dass ein Bett weit mehr als nur ein Möbelstück ist. Schließlich verbringen wir circa ein Drittel unseres Lebens dort. Ich bin absolut überzeugt von den hochwertigen Femira Boxspringbetten und schlafe selbst zuhause in einem solchen. Mit meiner neuen Boxspringbetten-Kollektion habe ich außergewöhnliche Schlafgelegenheiten erschaffen. Es sind Betten für Prinzen und Prinzessinnen, selbst Ludwig XIV. und Ludwig II. würden sich in diesen Betten wohlfühlen. In Zukunft könnte das Schlafzimmer, beim Haus- oder Wohnungsrundgang, dem Wohnzimmer also durchaus den Rang ablaufen“.

In dieser Kollektion gibt vier Designwelten mit den Namen Animal, Glamour, Princess und Pompöös. Die Stoffe stammen von einem der exklusivsten deutschen Stoffverleger namens AB Anstoetz.

Anfang Juni wird eine Präsentation stattfinden und danach werden die Betten in ausgewählten Möbelhäusern in Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg erhältlich sein. Die endgültigen Preise stehen noch nicht fest, sollen aber bei rund 5.000 Euro beginnen.

Die Modelle Animal und Glamour werden in den klassischen Maßen 140/16/180/200 x 200 cm verfügbar sein. Die Bette Pompöös und Princess in 200 x 200 cm und darüber hinaus noch in 220 x 220 cm.

http://www.haraldgloeckler.com
http://www.haraldgloeoecklerstore.com
http://www.femira.de

Teilen:

Kommentare