(c) MBG International Premium Brands GmbH - Auf dem Bild: Goldberg Indian Hibiscus Tonic
Produkttests

Goldberg Indian Hibiscus Tonic

Teilen:
(c) MBG International Premium Brands GmbH - Auf dem Bild: Goldberg Indian Hibiscus Tonic
(c) MBG International Premium Brands GmbH – Auf dem Bild: Goldberg Indian Hibiscus Tonic

Produkttest – Neben dem Getränk Japanese Yuzu Tonic von Goldberg, was ich euch an dieser Stelle schon vorgestellt habe, gibt es auch einen exotischeren Kandidaten namens Goldberg Indian Hibiscus Tonic. War der Japanese Yuzu Tonic klar und stach besonders hervor durch den üblichen Tonic-Geschmack. Der stark säuerlich war, gibt es hier einen gravierenden Unterschied.

Ich wurde erstens darauf hingewiesen, das Tonic generell eher zum Mixen statt zum „pur“ genießen genommen wird. Das war mir gar nicht so bewusst und ich habe mich auch nicht gewundert, warum mir immer nur „Gin Tonic“ über den Weg lief aber nie ein pures Tonic-Getränk. Hat sich das auch endlich geklärt. Man lernt nie aus.

Diese und andere Informationen möchte ich hier berücksichtigen und nicht so stark auf den säuerlichen Geschmack eingehen. Moment. Der ist dank des Indian Hibiscus-Geschmacks sowieso in den Hintergrund gedrängt worden. Versteht mich nicht falsch, er ist da aber nicht mehr so stark, wie ich es vom Japanese Yuzu Tonic her kannte. Das freut mich doch sehr.

Und auch das Äußere macht für mich mehr her. Die Flüssigkeit ist nicht klar, sondern rot / rötlich – das Auge trinkt schließlich mit. Und auch der Duft ist ein ganz anderer. Wie in der Info zum Getränk auf der offiziellen Website zu lesen ist: fruchtig und floral. Das passt beides sehr gut auf Geruch und Geschmack.

Das Getränkt ist schon seit 2013 auf dem Markt in Dubai erhältlich. Und es lohnt sich, dies auch auf dem deutschen Markt zu probieren. Es sticht durch sein Äußeres aber auch – man möchte ja auch die inneren Werte beachten – durch sein Inneres hervor. Meint: Farbe, Geruch, Geschmack.

Beide Flaschen sehen allerdings gleich edel in ihrer Aufmachung aus. Durch die neuen Information, der andere und auch außergewöhnliche Geschmack bleibt mir auch nichts anderes übrig als in der Wertung mit einem Stern nach oben zu gehen. Auch wenn man es nicht macht – normalerweise – könnte man Indian Hibiscus tatsächlich ab und an auch einfach mal so trinken.

Werbung / Ad
Fazit
Review Datum
Reviewed Item
Goldberg Indian Hibiscus Tonic
Autoren-Rating
41star1star1star1stargray
Teilen:

Kommentare