Interviews

Five and the red one im Short & Sweet-Interview

Teilen:

Interview – Five and the Red One spielen nicht nur als Support bei KISS dieses Jahr, sondern durften dies schon unter anderem bei Whitesnake tun. Dort bin ich auch zum ersten Mal aufmerksam auf die Band geworden. Freundlicherweise stand mir Five and the red one nun auch für unser Short & Sweet-Special zur Verfügung. Viel Spaß beim Lesen!

Dein liebstes Fertiggericht ist?

Tiefkühlpizza

An folgendem Ort möchte ich unbedingt noch hin und zwar weil…

Wembley Stadium… drei ausverkauft Konzerte hintereinander geben… 🙂

Glaubst Du dass das Leben und alles drumherum vorher bestimmt ist?

Nein, jeder ist für das verantwortlich was er tut und wie er handelt

Bei welcher Anschaffung hast Du Dich selbst ein bisschen geschämt?

Bei einem Apothekenbesuch für unseren Bassisten (Fremdscham), die Dame in der Apotheke hat sich dann auch erstmal Gummi-Handschuhe angezogen, als ich bezahlen wollte 😀

Was war der übelste gesundheitliche Vorfall, den Du jemals hattest?

Freier Fall mit einem selbstgebauten Gleitschirm aus 6 Metern… Gehirnerschütterung mit 3 Tagen Krankenhausaufenthalt

Ein perfekter Tag sieht so aus …

aufstehen-frühstücken-joggen-duschen-musikhören-in Tourbus steigen-gemütliches Bier trinken-Soundcheck-Abendessen-Konzertspielen-Aftershowparty-After-Aftershowparty-flitzen-schlafen

Ich würde jeden durch … bestrafen

Hören von Xavier Naidoo

Hast Du einen Traum, den Du Dir nicht mehr erfüllen kannst und wieso?

Nein habe ich nicht!

Bitte erzähl unseren Lesern etwas über das aktuelle / kommende Album.

Das kommende Album wurde größtenteils von Sepp und David im Exil in Florida geschrieben. Es wird facettenreicher sein und man wird ihm neue und moderne Einflüße anmerken, aber es wird durchaus noch im Stile der beiden vorhergehenden Alben rangieren (Universal Masterplan und Mother Bomb Phoenix). Die Songs stehen soweit also schonmal, jetzt sind wir gerade auf der Suche nach einem passenden Produzenten, mit dem wir einen frischen Sound hinkriegen wollen ohne poppig zu klingen. Wir haben momentan ein paar erstklassige Angebote u.a. aus Nashville, was natürlich das absolut Geilste für uns wäre – hauptsache mal auf dicke Hose in Nashville was aufgenommen 😉

Wie sehen eure Zukunftspläne aus?

Wembley Stadium… drei ausverkauft Konzerte hintereinander geben… 🙂

Teilen:

Kommentare