(c) Radeberger Gruppe / Clausthaler - Auf dem Bild: Clausthaler alkoholfrei Radler
Produkttests

Clausthaler alkoholfrei Original, Extra herb und Radler

Teilen:

Produkttest – Freundlicherweise habe ich die Chance bekommen Clausthaler alkoholfrei zu testen. Leider war meine Anfrage unpräzise, eigentlich wollte ich ausschließlich die Radler-Version nutzen, um einen Test zu machen. Erhalten habe ich dann auch die alkoholfreien Versionen zu Original und Extra herb. Daran ist erstmal nichts Schlimmes. Unpräzise war es deswegen, weil ich eigentlich kein Bier als solches trinke – außer wenigen Marken und selbst dann höchst selten. Daher ein wenig ungünstig für mich. Nun gut, selber schuld (also ich, nicht jemand anders).

(c) Radeberger Gruppe / Clausthaler - Auf dem Bild: Clausthaler alkoholfrei Original
(c) Radeberger Gruppe / Clausthaler – Auf dem Bild: Clausthaler alkoholfrei Original

Schon das Original schmeckt für meine Verhältnisse herb. Wer also ein alkoholfreies Bier sucht, dass auch danach schmeckt. Ich denke, hier wird es ziemlich gut getroffen. Für meine Verhältnisse schon „etwas“ zu unangenehm. Aber wie gesagt: üblicherweise eben auch kein Biertrinker.

(c) Radeberger Gruppe / Clausthaler - Auf dem Bild: Clausthaler alkoholfrei Extra herb
(c) Radeberger Gruppe / Clausthaler – Auf dem Bild: Clausthaler alkoholfrei Extra herb

Die Extra herb-Version ist dann natürlich zwar Bier aber durch den herberen Geschmack schon von Natur aus nicht mein Fall. Wem allerdings schon das Original zu wenig herb ist, kann hier zugreifen.

(c) Radeberger Gruppe / Clausthaler - Auf dem Bild: Clausthaler alkoholfrei Radler
(c) Radeberger Gruppe / Clausthaler – Auf dem Bild: Clausthaler alkoholfrei Radler

So, und nun der eigentlich Liebling. Wenn ich die Wahl zwischen Radler und Krefelder habe, nutze ich letzteres. Aber ich habe es noch nie alkoholfrei getrunken. Überraschenderweise war da geschmacklich zum normalen Radler kein Unterschied. Also, minimal, weil schon das Grundelement, die Original-Version, anders schmeckt als ein anderes Bier. Würde es nicht draufstehen, müsste ich erstmal ein Dutzend trinken von den Radlern, um zu merken, dass da kein beziehungsweise minimal Alkohol enthalten ist. Interessant. Aber warum auch nicht.

Die Wertung von 4 Sternen setzt sich aus folgenden Kriterien zusammen: Original wäre bei 3 Sternen, das extra herbe alkoholfreie Bier – Sorry – bei einem und das Radler bei 4 Sternen. Dabei sollte man aber nicht außer Acht lassen, dass ich eigentlich kein Biertrinker bin und meine festen Marken habe, wenn es mal dazu kommen sollte. Ich denke, zumindest das Original und das extra herbe Bier würden bei einem Biergenussmenschen einen Stern mehr erhalten. Wie immer gilt: Es ist Geschmackssache und bei Unsicherheiten einfach mal probieren.

Werbung / Ad
Fazit
Review Datum
Reviewed Item
Clausthaler alkoholfrei Original, Extra herb und Radler
Autoren-Rating
41star1star1star1stargray
Teilen:

Kommentare