Artikel

Marmaduke Fakten

Teilen macht Freude / Sharing is caring:

Fakten – Hier gibt einige Fakten zum Film Marmaduke. Viel Spaß beim Lesen.
1. Amanda Seyfried war die erste Wahl für die Stimme von Mazie.
2. Ron Perlman war die ursprüngliche Wahl für die Stimme von Chupadogra, aber aus unbekannten Gründen übernahm die Rolle Sam Elliott.
3. In den urpsprünglichen Comics sprach Marmaduke nie.
4. Marmaduke lief am 4. Juni 2010 in den USA in den Kinos an. Insgesamt waren es 3213 Kinos alleine dort.
5. Der Film stammt von 20th Century Fox und Regency Enterprises.
6. Am Eröffnungstag kamen 3,4 Millionen US-Dollar rein. Damit landete der Film auf dem sechsten Platz hinter Sex and the City 2, Prince of Persia: The Sands of Time, Killers, Get Him to the Greek und Shrek Forever After.
7. Der Film beinhaltet zwei Hundefürze, drei Urin-Witze, zwei Schläge in den Genitalbereich, ein tierisches Aufstoßen, zwei Schallplatten-Scratcher und zweimal die Phrase „Who let the dogs out?“.
8. Zwillingshunde wurden als Titelcharakter genutzt.

Werbung / Ad

Hits: 8

Teilen macht Freude / Sharing is caring:

Kommentare